UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

An Karfreitag war das Tanzen verboten. Was ging trotzdem ab? | Untergrund-Blättle

517643

Podcast

Kultur

An Karfreitag war das Tanzen verboten. Was ging trotzdem ab?

Letzten Freitag war Karfreitag, der grosse christliche Feiertag.

Und weil es ein Tag der Trauer ist, ist es auch verboten, zu tanzen. Nun sind nicht alle Leute christlich oder religiös. Weshalb es dann auch in Giessen und in Frankfurt Aufrufe zum Tanzen gegen das Tanzverbot gab. Diese Veranstaltungen wurde allerdings gerichtlich verboten. Woraufhin es in Kassel dann noch eine Demo gegen die Tanzdemoverbote gab. milli von Radio Unerhört Marburg sprach mit Christian Oechler von der Piratenpartei. Die Piratenpartei hat nämlich zum Tanzen gegen das Tanzverbot aufgerufen.

Autor: milli

Datum: 11.04.2012

Länge: 09:01 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Pankahyttn am 12.2021 7h morgens.
Die Ära des AustrofaschismusWien: Gedenktag zum Widerstand gegen den Faschismus

14.02.2021

- Der 12. Februar ist der Gedenktag zum Widerstand gegen den Faschismus. Aus diesem Grund haben wir, die Pankahyttn, in proletarischer Tradition unser Haus in der Johnstrasse 45 geschmückt.

mehr...
Des Jägers Begräbnis
LyrikDes Jägers Begräbnis

07.12.1997

- Bewahre den schwarzen Damm, Die Felsen, den letzten Drang, Der Mensch lebt in grösster Not, Der Mensch liebt in grösster Pein

mehr...
1.
„Der Tag der Arbeit“1. Mai – Feiertag der Klassenversöhnung

30.04.2022

- Feiertage gelten für die meisten Menschen als etwas Positives: An diesem Tag muss man nicht arbeiten und kann sich endlich einmal um eigene Interessen oder die Familie kümmern.

mehr...
Coronatalk (44) -- Ostern ohne Gemeinde?

15.04.2020 - Für manche nur ein langes Wochenende, für andere Anlass für Trauer und Freude, die von Herzen kommen - und in jedem Fall eine Zeit der Gemeinschaft und ...

Do-it-Yourself-Bildung: Die Free School Giessen

25.10.2013 - Immer mehr Leute begeistern sich dafür, Wissen zu teilen und sich gegenseitig Sachen beizubringen. In den USA und in Kanada haben sich in den letzten ...

Dossier: Nationalsozialismus
Ferdinand Vitzethum
Propaganda
Deprodown - der Fortschritt braucht ihre Trauer

Aktueller Termin in Berlin

Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen

Dienstag, 17. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Schokoladen, Ackerstrasse 169, 10115 Berlin

Event in Leipzig

Hinnerk Köhn Bisschen Albernheit

Dienstag, 17. Mai 2022
- 21:00 -

Moritzbastei

Universitätsstrasse 9

04109 Leipzig

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle