Podcast
Podcast

Kultur

Podcast

"Enemies of the People" - Dokumentarfilm von Thet Sambath u. Rob Lemkin zum Völkermord in Kambodscha 1975-79

Vietnam-Krieg, Kalter Krieg, Kapitalismus gegen Kommunismus, Kambodscha wird in den Krieg hineingezogen, die Roten Khmer befreien das Land - nur um kurz darauf ein agrarkommunistisches System zu errichten, in dem nur Angst, Hunger, Erschöpfung, Tod und Folter regiert.

Regisseur Thet Sambath (Nachname Teth), selbst vollwaises Kind der Killing Fields, klagte nicht an. Er sprach lange Jahre mit Pol Pot's rechter Hand, mit Mördern und BefehlsgeberInnen. Diese sagten mehr und mehr die Wahrheit... enemiesofthepeoplemovie.com Doppel-DVD mit ergänzendem Material bei amazon, nächste Aufführung 26.04. Uni Bonn, s. recht-als-kultur.de/de/aktivitaeten. Pressekontakt "Enemies of the People": media-office-presse.com in Berlin (auch für Dokumentarfilm "Raising Resistance"!)

zusätzlicher Tipp zu "Enemies of the People": 1. Internationale Konferenz zu Traumatisierungen über Generationen hinweg, haupts. im Kosovokrieg: dwp-kosovo.info

Creative Commons Lizenz

Autor: O-Töne: Old Street Films, Thet Sambath/ Bearbeitg. Sylvia Schmidt für radio flora u. demokratie-online.net

Radio: radio flora Datum: 15.04.2012

Länge: 03:11 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)