UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Veza Canetti | Untergrund-Blättle

517597

Podcast

Kultur

Veza Canetti

Nazis, ihr Ehemann Elias und wohl auch ein Stück weit sie selbst verhinderten, dass Veza Canetti einen höeren Bekanntheitsgrad erreichte.

Dabei lohnt sich es durchaus ihre Werke zu lesen. Dieser Meinung ist auch die studierte Germanistin Vicktoria Hahn, die eine lebendige szenische Lesung für das hessische Landestheater Marburg inzenierte. Dieser Beitrag stellt die Person Veza Cannetti dar, berichtet über die komplizierte Beziehung zu Elias und weisst auf die Aufführung am 19. April hin.
Neben der Regisseurin gibt es auch Mitschnitte von der Generalprobe zu hören.

Autor: Radio Unerhört Marburg (RUM)

Radio: Datum: 17.04.2012

Länge: 07:39 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Elias Canetti.
Über Elias Canettis Drama «Die Befristeten»No alarms and no surprises

24.04.2013

- Entscheidend ist in Elias Canettis Stück »Die Befristeten«, dass sich unter diesen neuen Voraussetzungen die Tabuisierung des Todes auf das Alter verschoben hat.

mehr...
Gründungstafel der Burschenschaft Teutonia Wien nach einem Farbbeutelanschlag.
Grüsse aus dem BinnenlandÖsterreich: Burschis schleichts euch

06.06.2014

- Das wahr wohl nix. Etwa 80 rechtsradikale Burschenschafter haben sich am Mittwoch zum grosskotzig angekündigten „Fest der Freiheit“ in Wien eingefunden.

mehr...
Die US-Schauspielerin Gena Rowlands (hier 1992 an den Emmy Awards) spielt in dem Film die Rolle der Myrtle Gordon.
Die erste Vorstellung - Opening NightAuf der Suche

25.07.2022

- Cassavetes Kino ist anders als das Kino, das wir vielleicht gewohnt sind.

mehr...
"Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Canetti

22.01.2019 - Hören wir uns an, was Elias Canetti zum Brexit zu sagen hatte beziehungsweise zu den Engländern ...

Mutprobe. Die Vereinigte Linke und der 18. März 1990 - von Erhard Weinholz

01.03.2015 - »Einige Tage vor der Volkskammerwahl vom 18. März 1990 erreichte uns im Berliner Büro der Initiative für eine vereinigte Linke (VL) eine Ansichtskarte aus Dresden...« Quelle: DAS BLÄTTCHEN vom 2.3.15 in www.das-blaettchen.de Verantwortliche Redakteurin der Ausgabe: Margit van Ham Eingelesen von Holger Elias / rwb am 1.3.15

Dossier: AfD
Olaf KosinskySkillshare.eu
Propaganda
Gegen Nazis

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle