UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Interview mit Martin Thein zum Buch ´Ultras im Abseits´ | Untergrund-Blättle

517416

audio

ub_audio

Interview mit Martin Thein zum Buch ´Ultras im Abseits´

Mit gewaltigen Choreografien und lauten Gesängen sorgen die Ultras für besondere Stimmung auf den Rängen der Fussballstadien. Doch immer häufiger werden sie von Negativschlagzeilen verfolgt. Egal, ob es um Gewalt im Stadion, Auseinandersetzungen an Bahnhöfen und Autobahnraststätten, den Einsatz von Pyrotechnik oder Platzstürme geht: Meistens werden die Ultras dafür verantwortlich gemacht. Aber was steckt wirklich hinter dem Phänomen Ultra? Dieses Buch unternimmt erstmals den Versuch, diese Form jugendlicher Subkultur von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Zu Wort kommen Fanbeauftragte, Journalisten, Wissenschaftler und die Polizei. Ausserdem wurden Mitglieder verschiedener Ultra-Gruppierungen ausführlich interviewt. Damit gelingt es, die Ultra-Szene differenziert abzubilden und zu einem besseren Verständnis auf allen Seiten beizutragen. Interview mit Martin Thein, einem der Herausgeber von Ultras im Abseits´.

Creative Commons Logo

Autor: Kuno


Radio: RadioBlau
Datum: 09.05.2012

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Fans des deutschen Fussballvereins 1.
Fussball, deine Fans: Ein Jahrhundert deutsche FankulturNoch ein Buch über Fussballfans

01.02.2016

- Nachdem Martin Thein mit seinem Sammelband „Ultras im Abseits“ ein zwar inhaltlich durchwachsenes, aber als Debattenbeitrag durchaus relevantes und breit gefächertes Grundlagenwerk über die Ultrakultur veröffentlicht hat, betrachtet er in seinem neuesten Buch nun die Fankultur im Fussball auf einer allgemeineren Ebene.

mehr...
Ultras von Olympique Marseille im Cupfinal von 2006 gegen Paris St.
Die post-modernen Banden des 21. JahrhundertsBorn to die – Über die Ultras

18.06.2015

- Unter Linken sind die Ultras wegen der teils antifaschistischen Einstellung beliebt. Aber der antiautoritäre Gestus der erlebnisorientierten Fussballfans zieht auch Nazis und rechte Durchschnittsjugendliche an.

mehr...
Proteste im GeziPark von Istanbul am 3.
Verfahren gegen Aktivisten des Protest-KoordinationsratesDie Hippie-Hools vom Gezi-Park

17.02.2015

- Lebenslänglich Knast wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung und Putschversuchs. So lautet zumindest die aktuelle Anklage der unter den Fittichen des Erdogan-Regimes stehenden Staatsanwaltschaft gegen 35 Mitglieder der Istanbuler Supportergruppe Çar??

mehr...
Verfassungsschutz, NSU und Fussball-Ultras: Der Fall des Martin Thein

18.09.2014 - Ein seltsamer Fall: Der Wissenschaftler und Buchautor Martin Thein, der die deutsche Fussballfanszene erforscht, so wurde kürzlich bekannt, ist ...

Einig und gewaltbereit - Hooligans gegen Salafisten

29.10.2014 - ’Hooligans gegen Salafisten’ nennt sich der rechtsoffene Zusammenschluss von Fussball Fangruppierungen und von Neonazis. Über 4000 von ihnen ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle