UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Welt der geräusch-designten Produkte: Multisensuelles Design | Untergrund-Blättle

517362

Podcast

Kultur

Die Welt der geräusch-designten Produkte: Multisensuelles Design

Haben Sie schon mal darauf geachtet, wie ihr Keks klingt, wenn Sie ein Stück davon abbeissen, oder ob ihre Autotür weich oder krachend zuschlägt?

Markus und Helen von Radio Corax haben sich mit dem Designer Peter Luckner über gefährlich brüllende Roboter und bergbachplätschernde Wasserflaschen unterhalten, und auch darüber, was das alles mit unserer Gesellschaft zu tun hat. Dr. Peter Luckner ist Leiter der Abteilung multisensuelles Design der Hochschule Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design in Halle.

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 16.05.2012

Länge: 22:53 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Friedrich von Borries: Weltentwerfen. Eine politische Designtheorie.
Friedrich von Borries: Weltentwerfen. Eine politische DesigntheorieStets bemüht, aber selten erfolgreich

04.07.2018

- Der Designbetrieb ist ein Hort des kreativen Grössenwahns und all seine Protagonist_innen leiden an pathologischer Egomanie.

mehr...
Körper und Emanzipation.
Unser Körper als Instrument für einen dritten ZweckKörper und Emanzipation

28.07.2015

- Die gesellschaftliche Emanzipation wird zumeist als eine Sache des Kopfes aufgefasst.

mehr...
Szene aus dem Peter Weiss-Film «Studie II» («Hallucinationer»), 1952. Im Bild - Svend Gebuhr, Gunilla Palmstierna und Eugen Alban.
Peter Weiss: Die Ästhetik des Widerstands«Sie müssten selber mächtig werden dieses Griffs»

08.12.2016

- «Die Ästhetik des Widerstands» von Peter Weiss gilt als «Jahrhundertwerk».

mehr...
Graffiti als Kunst im öffentlichen Raum

01.07.2009 - Unerwünschte Schriftzüge oder Bilder an öffentlichen Gebäuden oder Verkehrsmitteln rufen oft Unverständnis hervor. Viele sehen Graffiti als Schmierereien an Häuserwänden und Hausbesitzer sind gar nicht erfreut darüber, denn die Beseitigung von Graffiti kostet Geld.

Protest für Seenotrettung an der HFF München

10.08.2018 - In München gab es Ende Juli eine Protestaktion In der Hochschule für Film und Fernsehen, die sich an den Ministerpräsident Markus Söder richtete. Dieser sollte bei einem Digitalisierungskongress der Bayerischen Staatskanzlei, der in den Räumlichkeiten der Hochschule stattfand, sprechen.

Dossier: NSU
Aarp65
Propaganda
Zahnrad-System

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Besser-Spät-Als-Nie-Mittagstisch

Hallo liebe Freund_innen des guten Essens, nachdem der Besser-Späti-als-nie-Mittagstisch um 14:00 mit der Schliessung des Spätis gehen musste, wird es allerhöchste Zeit für einen neuen solidarischen Mittagstisch für alle. Wer mitessen ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 14:00 Uhr

Stadtteiltreff Brühl-Beurbarung, Tennenbacher Straße 36, 79104 Freiburg im Breisgau

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle