UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ab jetzt ist ruhe - Interview mit Marion Brasch | Podcast | Untergrund-Blättle

517319

Podcast

Kultur

Ab jetzt ist ruhe - Interview mit Marion Brasch

Die Radiolegende Marion Brasch spricht über ihre turbulente Familiengeschichte, Radiopiraten, Rebellion früher und heute und über ihr Buch ´Ab jetzt ist Ruhe.

Roman meiner fabelhaften Familie´. Marion Braschs Roman erzählt die Geschichte ihrer aussergewöhnlichen Familie. Der Vater war stellvertretender Kulturminister der DDR, der älteste Bruder, Thomas Brasch, wurde berühmt als Dichter und Dramatiker. Mit überraschender Leichtigkeit berichtet die „kleine Schwester“ von den dramatischen Ereignissen in ihrer Familie:– Erfolg, Revolte, Verlust der drei Brüder –und folgt ihrem Weg durch Abenteuer und Wirren in die eigene Freiheit. Selten wurde eine Familiengeschichte so persönlich und bewegend erzählt wie in diesem Roman. ´„Meine drei Brüder hatten schon so wichtige Dinge getan, als sie in meinem Alter waren. Sie hatten rebelliert, um ihre Träume ins Leben zu holen. Und ich? Keine Leidenschaft für nichts. Stattdessen rief ich in meiner eigenen Wohnung an.“´ - (Marion Brasch)

Creative Commons Logo

Autor: Carsten Rose

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 11.04.2012

Länge: 14:49 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Voila ! - Sitcom (29.06.2020)Ein Mann, der nirgends reinpasste - Lieber Thomas (13.11.2021)Um nicht zu stagnieren - Thomas Brasch: Vor den Vätern sterben die Söhne (04.11.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Reichsparteitag. Übersicht über den grossen Appell der SA, SS und des NSKK, September 1935.
Kolja Mensing: FelsStolperstein im Bücherregal

02.06.2019

- Empfehlung für das nächste Familienfest: Der dokumentarische Roman „Fels” von Kolja Mensing. Zwischen Sahnetorte und Kaffeekanne die gemeinsame Zeit mit der Verwandtschaft für Fragen an die deutsche Vergangenheit nutzen.

mehr...
Alfred Hitchcock im Madame Tussauds von Sydney, Australien.
PsychoEin skrupellos-schönes Spiel

27.04.2019

- Wer „Psycho“ einmal in seinem Leben gesehen hat, wird den Film nie wieder vergessen – würde ich mal ganz forsch behaupten.

mehr...
Fischerboot in Teignmouth, SüdEngland.
BaitWo ist meine Vergangenheit hin?

24.10.2019

- „Bait“ erzählt anhand von zwei Brüdern, wie ein englisches Fischerdorf ums Überleben und die eigene Identität kämpft.

mehr...
Familie Brasch. Über toxische Vater-Sohn Beziehungen und einen untergegangenen Staat

20.08.2018 - Eine Familiengeschichte und die Geschichte eines Landes, das es nicht mehr gibt: ’Familie Brasch’ von Annekathrin Hendel ist ein Film über das ...

Familie K.: Work Stations 11

07.12.2007 - Arbeit ist mein Leben Eine Architektin und Tischlerin erzählt vom Arbeitsalltag heute und früher

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Changing Cities – die Stadt von unten verändern!

Vortrag und Gespräch mit Inge Lechner Changing Cities, der Verein hinter dem Volksentscheid Fahrrad, ist gerade 6 geworden. Damit sind wir nicht mehr ganz so jung und haben auch schon einiges erlebt im Kampf für die Verkehrswende und ...

Montag, 29. November 2021 - 20:30

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

La chorale anarchiste

Montag, 29. November 2021
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1011 Lausanne

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle