UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kriminalisierung von internationalen linken Aktivismus und Anarchismus durch Polizeiagentur Europol | Untergrund-Blättle

517184

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Kriminalisierung von internationalen linken Aktivismus und Anarchismus durch Polizeiagentur Europol

Auch ohne den Begriff zu definieren, fabulieren die europäischen Sicherheitsbehörden von den angeblich gefährlichen Euroanarchisten. Kriminalisiert wird hierbei zum Beispiel der Widerstand gegen Schienennetzwerke und auch das no-brder-netzwerk. Um Aufklärung über die Überwachung von linken und radikalen Gruppen in der EU zu erhalten stellte der linke Bundestagsabgeordnete Andrey Hunko eine Ane kleine Anfragean die Bundesregierung. Über die Antwort auf diese sprachen wir mit Matthias Monroy, freier Journalist aus Berlin, der seit längerem zur europäischen Sicherheitsarchitektur arbeitet. Was ist die Datenbank Dolphin, wer war für den Einsatz des enttarnten Spitzels Simon Bromma verantwortlich. Was ist noch von Index (Überwachung von auffäligen Verhalten) und co. zu erwarten?

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 08.06.2012

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Repression und Überwachung - Kriminalisierung und Verfolgung durch die Sicherheitsorgane (10.01.2017)Bei zu viel ISIS-Propaganda - Anbieter von Social Media sollen kostenlose Werbung verschenken (17.12.2015)Staatstrojaner werden in der Schweiz intensiv eingesetzt - Fehlende Transparenz verunmöglicht eine Diskussion über Staatstrojaner (17.01.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ekaterina Díaz
Hans J. Degen / Jochen Knoblauch: AnarchismusEine Einführung in den Anarchismus

02.01.2020

- Für diejenigen, die sich einen richtigen Begriff von Anarchismus erarbeiten wollen, ist das Buch «Anarchismus - Eine Einführung» von Hans-Jürgen Degen und Jochen Knoblauch gedacht.

mehr...
Yuri Samoilov
Meldestelle für Internetinhalte bei Europol soll weiter wachsenAutomatisiertes „Erkennen von Propaganda“

24.09.2015

- Die EU-Mitgliedstaaten sollen noch mehr Geld und Personal für die Entwicklung der Meldestelle für Internetinhalte („EU Internet Referral Unit“, EU-IRU) aufbringen.

mehr...
Hacker vor dem PC.
Bundeskriminalamt veröffentlicht weitere Studie„Hacktivismus“ und „Cyberstraftäter“

05.01.2016

- Seit rund drei Jahren geht das Bundeskriminalamt (BKA) in mehreren Untersuchungen und Studien dem Phänomen „Hacktivismus“ auf den Grund.

mehr...
Spitzel bleibt Spitzel

11.06.2012 - Auch ohne den Begriff zu definieren, fabulieren die europäischen Sicherheitsbehörden von den angeblich gefährlichen Euroanarchisten. Kriminalisiert ...

Kommentar zur aktuellen Welle der Kriminalisierung von Fluchthilfe

18.01.2019 - Nicht nur die zivilen Seenotretter werden kriminalisiert: in Europa häufen sich Anklagen gegen Menschen, die mit ihrem Aktivismus eigentlich nur die ...

Aktueller Termin in Berlin

Tischtennis

Tischtennisplatte ist ab 18 Uhr im grossen Raum aufgebaut. Schläger und Bälle vorhanden.

Dienstag, 2. Juni 2020 - 20:00

Sama32, Samariterstr. 32, 10247 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle