UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Amtsenthebung oder Staatsstreich? Die Absetzung des paraguayischen Präsidenten Fernando Lugo ruft die südamerikanischen Nachbarn auf den Plan | Untergrund-Blättle

517024

Podcast

Wirtschaft

Amtsenthebung oder Staatsstreich? Die Absetzung des paraguayischen Präsidenten Fernando Lugo ruft die südamerikanischen Nachbarn auf den Plan

In Paraguay ist der 2008 gewählte Präsident Fernando Lugo vom Parlament und vom Senat am vergangenen 22.

Juni quasi über Nacht seines Amtes enthoben worden. Im Beitrag hört Ihr Reaktionen aus Paraguay und von südamerikanischen Staatschefs.

Autor: Markus Plate, Voces Nuestras, Audios von Pulsar

Radio: npla Datum: 25.06.2012

Länge: 09:43 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (22050 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, 2018.
Von langer Hand geplantTürkei: Wahlen als Überfall auf die Opposition

25.04.2018

- Aus heiterem Himmel hat die Regierung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei auf den 24.

mehr...
Im Sejm, einer Kammer des Parlaments, verfügt die PiS über die absolute Mehrheit.
Demonstrationen und der polnische GeheimdienstPolen: Der Umbau von Medien und Verfassungsgericht

21.12.2015

- In Polen haben wieder zehntausende Menschen gegen die Politik der neuen Regierung demonstriert.

mehr...
Mitglieder des somalischen Parlaments während den Wahlen zum Präsidentenamt in Mogadischu, Februar 2017.
... und der braucht KontinuitätSomalia hat den Wandel gewählt

22.02.2017

- In Somalia wurde heute ein neuer Präsident ins Amt eingeführt.

mehr...
Angriff auf die Demokratie in Paraguay

02.07.2012 - Ende Juni wurde Paraguays amtierender Präsident Fernando Lugo seines Amtes enthoben. Kritiker sprechen von einem Angriff auf die Demokratie. Über die ...

Bure - Widerstand gegen das frz. ’Endlager’-Projekt - Rückblick Juni und Anfang Juli

27.07.2016 - Ein Gelände im Wald bei Bure wurde nach einer Demo am 19. Juni besetzt, aber am 7. Juli von der Polizei geräumt. In diesen Wochen versuchte die ...

Dossier: Feminismus
Charlotte Cooper
Propaganda
Bush - Wanted

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle