UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Berlin Neukölln: Widerstand gegen Aufwertung und Verdrängung | Podcast | Untergrund-Blättle

516825

Podcast

Wirtschaft

Berlin Neukölln: Widerstand gegen Aufwertung und Verdrängung

Am 4. August 2012 findet in Berlin Neukölln das Unabhängige Weisestrassenfest von und für Nachbar_Innen statt. Der Bezirk ist seit einigen Jahren von extremen Mietsteigerungen und starken Verdrängungstendenzen der ursprünglich ärmeren Bevölkerung gekennzeichnet. Wir sprachen mit zwei Vertretern der Initiative Schillerkiez über ihrer Erfahrungen mit der Gentrifizierung, unabhängiger Organisierung dagegen sowie der Rolle der Bezirksregierung und wollten wissen, was am 4. August in der Neuköllner Weisestrasse passieren wird.

Creative Commons Logo

Autor: RADIO AKTIV

Radio: Radio Aktiv Berlin Datum: 22.07.2012

Länge: 23:12 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Stereo (22050 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das Benko-Netzwerk - Porträt eines österreichischen Milliardärs (19.02.2020)„Solidarität heisst, Gegenmacht aufzubauen“ - Interview mit den Berliner AktivistInnen des „Social Center 4 All“ (30.11.2015)Berlin: Wie verändert Airbnb den Wohnungsmarkt? - Eine Politische Ökonomie der Ferienwohnungen (15.02.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
StreetYogi in der Strasse HasenheideEcke Hermannplatz in BerlinKreuzberg.
Ármin Langer: Ein Jude in Neukölln„Manchmal braucht man keine Lösung, wenn man weiss, dass die Richtung stimmt“

15.03.2017

- Der autobiographische Essay «Ein Jude in Neukölln» von Ármin Langer plädiert für ein geduldiges und beharrliches Gespräch zwischen Jüd_innen und Muslim_innen, um sich keine Feindschaft einreden zu lassen.

mehr...
Berliner Mauer zwischen BerlinNeukölln und BerlinTreptow nahe der Heidelberger Strasse.
Über das Anlegen von Fluchttunneln am Mauer-TodesstreifenBoris Franzke: Der Tunnelbauer

19.12.2018

- Boris Franzke gehörte zu den emsigsten Fluchttunnelbauern Berlins Anfang der 1960er Jahre. Ort der Wahl für den Tunnelexperten ist die Heidelberger Strasse in Neukölln; denn nirgends waren die Bedingungen für Fluchttunnel besser.

mehr...
NNeonazi Demonstration in Berlin.
Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft nach 12 Monaten eingestelltZu dem Gewaltanschlag auf meine Wohnung vom 22. August 2012

14.08.2013

- Unbekannte hatten vor einem Jahr nachts einen Gewaltanschlag auf das Wohnhaus meiner Familie in Adlershof verübt, die Fenster des Wohnzimmers mit Pflastersteinen eingeworfen und den Briefkasten gesprengt.

mehr...
(Bln) Bezirksamt Neukölln blockiert Weisestrassenfest

04.08.2014 - Im Berliner Stadtteil Neukölln gab es seit der Maueröffnung mehrere Wellen der Gentrifizierung. In den letzten Jahren gelang es Spekulanten und ...

Private Wachdienste sichern Berliner Schulen?! JA!

06.11.2007 - Die Rütli-Schule im Bezirk Neukölln ist vor einem Jahr ziemlich in die Schlagzeilen gekommen. Damals kapitulierten Lehrer vor der Gewalt ihrer Schüler ...

Dossier: Nationalsozialismus
Dossier: Nationalsozialismus
Propaganda
Wir sind Friedensnobelpreisträger 2012

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle