UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Sparmassnahmen in Griechenland und dem Erstarken der Rechten | Untergrund-Blättle

516731

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Sparmassnahmen in Griechenland und dem Erstarken der Rechten

Am Wochenende endete die Inspektion der Troika (aus Internationalem Währungsfonds, EU-Kommission, Europäische Zentralbank) in Griechenland. Die internationalen Gläubiger zeigten sich zufrieden mit den geplanten Sparmassnahmen der griechischen Regierung. Neue Kredite bekommt Griechenland aber frühestens im Herbst, wenn die geplanten Sparprogramme auch umsetzt werden. Was bedeutet das für die griechische Bevölkerung? Und welchen Einfluss hat das auf das Erstarken der rechten Partei? Dazu sprachen wir mit Chrissie Wilkens. Sie ist n-ost-Korrespondentin und wohnt in Athen. Zunächst führt sie aus, was für Sparmassnahmen auf die griechische Bevölkerung zukommt.

Creative Commons Logo

Autor: Steffi

Radio: corax Datum: 07.08.2012

Länge: 15:43 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Griechenland unter der Fuchtel von EU, EZB und IWF - Das unendliche griechische Desaster (15.03.2016)Kriegsgefahr in der Ägäis - Türkische Provokationen und griechisch-europäische Antworten (29.03.2017)Deutschlands Wirtschaftskrieg - Wie Berlin mittels eines Regime Change in Athen seine Dominanz festigen wollte (02.07.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der rentable Flughafen von Mykonos: Gehört jetzt deutschen Bundesländern.
Stossende Privilegien für die FraportPrivatisierungsskandal auf Kosten der Griechen

17.03.2016

- Griechenland wurde erpresst, zur Rückzahlung aufgelaufener Schulden sein Tafelsilber zu verkaufen. Statt wie ursprünglich angekündigt alle Flughäfen, auch die defizitären, in gemischten Paketen zum Verkauf anzubieten, musste Griechenland die defizitären behalten und durfte nur die profitablen feilbieten.

mehr...
Ministerpräsident Günther Oettinger bei einer Rede.
Fatales RendezvousGriechenland: „Frech und unverschämt“

28.03.2015

- „Frech und unverschämt“, der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger zeigte sich brüskiert. Frech und unverschämt – wie kleine Kinder gerne abgekanzelt werden, wenn Altgewordene in deren Verhalten oder Äusserungen Unbotmässiges zu erkennen gla

mehr...
Panoramablick auf die Hauptstadt Griechenlands.
Autoritäre Krisenpolitik und demokratischer WiderstandGriechenland: Das exemplarische Scheitern der Demokratie

11.03.2015

- Die Art, wie in Griechenland politische und ökonomische Entscheidungen getroffen werden, kennt die Politikwissenschaft ansonsten nur von im Krieg besiegten und unterworfenen Staaten.

mehr...
Syriza und der grosse Spagat - Vorschau auf griechische Wahlen

22.01.2015 - Griechenland steht eine historische Wahl bevor – möglicherweise regiert dort bald eine Partei, die zumindest ursprünglich radikal linke Ideen vertrat. ...

Kein Ende der Privatisierungen in Griechenland

10.03.2017 - Griechenland soll gezwungen werden, die zwei grössten Wasserwerke in Thessaloniki und Athen anteilig zu privatisieren. Die Troika aus Europäischer ...

Aktueller Termin in Berlin

test

test bild

Dienstag, 1. Dezember 2020 - 14:20

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Dienstag, 1. Dezember 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle