UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Abschiebungen von Roma in den KOSOVO | Podcast | Untergrund-Blättle

516649

Podcast

Politik

Abschiebungen von Roma in den KOSOVO

Die situation von minderheiten insbesondere der roma in ungarn, bulgarien oder tschechien haben wir schon desöfteren zum thema gehabt.

Die zustände in denen die leute da leben müssen sind oftmals erschreckend und dazu kommt es immer wieder zu rassistischen, sogenannten antiziganistischen übergriffen. Über deutschland sprechen wir dabei eher selten. Ganz einfach weil es hier keine oder kaum roma gibt. Das liegt aber auch daran, dass sich der deutsche staat dieses – nunja problems- ganz heimlich still und leise entledigen will. Aus den augen aus dem sinn. Abschiebung ist da ein probates mittel. Nur wenige menschen kümmern sich dann noch um die leute, die dann im kosovo um ihr überleben kämpfen. Matthias Gärtner arbeitet im niedersächsischen landtag für die partei die linke. er hat mit einer delegation einige der abgeschobenen familien im kosovo besucht. zunächst erläutert er, wie es zu dieser expidition gekommen war...

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 22.08.2012

Länge: 13:47 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Was „Merkels kurzer Sommer der Menschlichkeit“ über die deutsche Realität aussagt - Asyl soll es geben, die Lasten dagegen nicht (26.10.2015)Ungarn auf dem Weg zum „wahren Ungarntum“ - Die konservativen Werte von Fidesz und Jobbik (18.02.2012)Wahl in der Slowakei: Gespräch mit Olga Gyárfášová - Votum gegen die etablierten Parteien (17.03.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Roma Camp in Toulouse, Frankreich.
Die EU und die Roma„Redundant population“

27.11.2013

- Die beiden Fälle der von Frankreich in den Kosovo abgeschobenen Familie Dibrani sowie des blonden Mädchens Maria in Griechenland haben wieder einmal den Blick der Medien auf die Lage der Roma in Europa gerichtet.

mehr...
Propagandakleber von ABC Brighton der zur Solidarität mit Jock Palfreeman aufruft.
Selbstverteidigung ist kein AngriffJock Palfreeman in Bulgarien zu 20 Jahren Haft verurteilt

21.10.2010

- Jock Palfreeman ist ein junger Australier, der nach ungefähr zwei Jahren Untersuchungshaft in Bulgarien des vorsätzlichen Mordes für schuldig gesprochen wurde.

mehr...
Gedenkstätte Buchenwald Mahnmalsanlage.
Contemporary PastNie richtige Menschen

21.11.2020

- In «Contemporary Past» hat Regisseur Majchrzak junge Leute dabei begleitet, wie sie sich mit dem Massenmord der Deutschen an Juden und Sinti und Roma auseinandersetzen. Und mit den Diskriminierungen von heute. Dabei ist ein interessanter Dokumentarfilm entstanden.

mehr...
Antiziganismus in Europa

12.10.2011 - Pogrome und pogromartige Ausschreitungen gegen Roma in ehemaligen Ostblockstaaten sind nur die Spitze des Eisberges, der Diskriminierung und ...

Soziale Exklusion, Alltagsrassismus und rassistische Pogrome. Aktuelle Situation der Roma in Tschechien und Ungarn

20.09.2010 - In ganz Europa sind Roma Diskriminierung und extremer Armut ausgesetzt. Seit Tagen beschäftigen wir uns mit der antiziganistischen Stimmungsmache und dem ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Hengameh Yaghoobifarah liest aus Ministerium der Träume

»Ministerium der Träume« ist ein Roman über Wahl- und Zwangsfamilie, ein Debüt über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern, das auch in die dunklen Ecken deutscher Gegenwart vordringt.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 20:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

Buchtaufe & Podiumsgespräch „Deregulation und Restauration“

Mittwoch, 20. Oktober 2021
- 19:30 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle