UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Armut überwinden dank Ausbildung – das Hilfswerk „Equal Education Fund“ | Untergrund-Blättle

516536

Podcast

Wirtschaft

Armut überwinden dank Ausbildung – das Hilfswerk „Equal Education Fund“

Equal Education Fund heisst soviel wie Fonds für eine gleichberechtigte Ausbildung. Und genau das will der gleichnamige Berner Verein in armen Ländern erreichen: Nämlich das „Menschenrecht auf Bildung“ stärken.

Unterstützt werden Projekte in Pakistan in Asien, in Sambia in Afrika und in Nicaragua in Zentralamerika.
Gegründet wurde das Hilfswerk „Equal Education Fund“ vor zehn Jahren von Urs Meister. Geleitet wird es von Daniel Béguin. Letzterer ist auch der einzige Angestellte des Hilfswerks hier in der Schweiz. Urs Meister und Daniel Béguin sind unsere Köpfe der Woche.
Michael Spahr wollte von Urs Meister wissen: Wie funktioniert das, in drei völlig unterschiedlichen Ländern auf drei verschiedenen Kontinenten gleichzeitig aktiv zu sein?


*******
Sagt Daniel Béguin, Geschäftsführer des Equal Education Fund. Er und der Gründer des Hilfswerks, Urs Meister, waren unsere Köpfe der Woche. Mehr Informationen zur Organisation, die sich auf der ganzen Welt für das Menschenrecht auf Bildung einsetzt, gibt es im Internet, unter http://www.equaleducationfund.ch

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 03.09.2012

Länge: 08:38 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

insgesamt 1 Beitrag

Ernst Mario Anliker / Bär
Freitag, 4. November 2022 um 08:49 Uhr
Lieber Daniel Kannst Du mir einige Einzahlungsscheine, neue Formulare für das Hilfserk zustellen? Herzlichen Dank und Grüsse Bär Amselweg 27 3627 Heimberg
0
0
0
Missbrauch melden

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aus dem Versatz.
Die Themen des TagesAus dem Versatz

14.03.2017

- Als Student, das Proseminar vom Herrn Professor, höchstdaselbst in diesem Jahr, wann kommt das wieder, so ein Gedicht vom Jägerlein das jagt, sei nichts als ein Versatz, gefragt als neu, ganz ohne Scheu, in den Blättern, als Meldungen, für die Themen des Tages.

mehr...
Kämpferinnen der PKK, September 2016.
Eine deutsche Internationalistin in der PKK. Interview mit Heval Delia.»Ich bin in die Berge gegangen, um neu anzufangen«

24.08.2018

- Auf seiner Reise nach Rojava traf LCM-Reporter Bernd Machielski die deutsche Internationalistin Delia, die sich vor einem Jahr der Arbeiterpartei-Kurdistans (PKK) angeschlossen hat. Ein Gespräch über ihre Beweggründe und die Linke in der BRD.

mehr...
Bahnhof von Bad Kleinen.
Zwei ungleiche BrüderWolfgang und Michael

07.12.1995

- In der Folge des GSG-9-Angriffs auf die mutmasslichen TerroristInnen Grams und Hogefeld sind viele Fragen und Unklarheiten aufgetaucht.

mehr...
Wenn Geld regiert, verstummen die Alternativen – die amerikanischen Wahlen jenseits von Obama und Romney

05.11.2012 - Am 6. November ist Wahltag in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Menschenrecht oder Markenartikel ? – Nestlé’s Geschäft mit dem Wasser wird in einem Film unter die Lupe genommen

26.01.2012 - Wasser ist ein Menschenrecht. Das steht seit einem halben Jahr auch in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen.

Dossier: Julian Assange
Prishank Thapa
Propaganda
International Monetary Fund

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Besser-Spät-Als-Nie-Mittagstisch

Hallo liebe Freund_innen des guten Essens, nachdem der Besser-Späti-als-nie-Mittagstisch um 14:00 mit der Schliessung des Spätis gehen musste, wird es allerhöchste Zeit für einen neuen solidarischen Mittagstisch für alle. Wer mitessen ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 14:00 Uhr

Stadtteiltreff Brühl-Beurbarung, Tennenbacher Straße 36, 79104 Freiburg im Breisgau

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle