UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Glencore und Xstrata - werden die Porfitmaximierer morgen fusionieren? | Untergrund-Blättle

516520

Podcast

Gesellschaft

Glencore und Xstrata - werden die Porfitmaximierer morgen fusionieren?

Morgen ist ein grosser Tag für das globale Rohstoffgeschäft.

Die Aktionäre und Aktionärinnen des Rohstoffriesen Xstrata bestimmen, ob sie mit dem anderen grossen Rohstoffkonzern - Glencore - fusionieren wollen. Beide Unternehmungen haben ihr Domizil im Steuerparadies Zug. Beide stehen ständig in der Kritik, weil sie mit ihrem Rohstoffabbau Menschen ausbeuten und die Natur zerstören. Und - Beiden Unternehmungen wird vorgeworfen, dass sie vor allem ihre Aktionäre und Aktionärinnen reich machen statt der Bevölkerung in den rohstoffreichen Ländern. Markus Brun ist Leiter Entwicklungspolitik beim Hilfswerk Fastenopfer. Michael Spahr hat ihn gefragt: Könnten politische Bedenken dazu führen, dass die Fusion von Glencore und Xstrata scheitert? .... Sagt Markus Brun, Leiter Entwicklungspolitik beim Hilfswerk Fastenopfer. Die Fastenopfer-Studie zum Engagement von Glencore im Kongo gibt es auch online unter: www.fastenopfer.ch/bergbau

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 06.09.2012

Länge: 03:38 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Über diesen Ort werden Rohstoffe in Tilwezembe von Kleinschürfern an Zwischenhändler verkauft.
Business auf Kosten von Menschenrechten und UmweltGlencore in der demokratischen Republik Kongo

16.04.2012

- Der Schweizer Rohstoffkonzern Glencore kauft Kupfer von Zwischenhändlern, das unter sehr prekären Bedingungen und von Kindern abgebaut wurde.

mehr...
Die GlencoreXstrata-Kupfermine «Minas de Tintaya» in Cuzco, Peru.
Wasser- und Luftverschmutzung beim RohstoffgewinnGlencore / Xstrata

04.01.2014

- Glencore Xstrata versucht, sein lukratives Geschäft um jeden Preis zu sichern und nimmt dabei kaum Rücksicht auf die sozialen, kulturellen und politischen Rechte der Menschen oder die Konsequenzen für die Umwelt.

mehr...
Erzmühlen von Glencore in der Aufbereitungsanlage des Kupferbergwerks Mopani in Mufulira, Sambia.
Glencore macht Kinder krank und hält Medien fernGlencores Hinterhof

14.11.2013

- Das Fernsehen hatte ein skandalöses Gebaren des Zuger Rohstoffkonzerns Glencore in Afrika aufgedeckt. Doch die Schweizer Presse schwieg.

mehr...
Rohstoffgigant Glenstrata – Die grösste Unternehmensfusion der Schweizer Geschichte ist fast besiegelt

21.11.2012 - Die grösste Unternehmensfusion der Schweizer Geschichte ist auf der Zielgeraden. Gestern haben die Aktionäre und Aktionärinnen zugestimmt: der ...

Haudegen im Rohstoffgeschäft unter der Lupe – Buch über Machenschaften von Glencore

26.05.2014 - Heute erscheint das Buch „Milliarden mit Rohstoffen – der Schweizer Konzern Glencore Xstrata“. Herausgegeben wird es von der ...

Dossier: NSU
Aarp65
Propaganda
Kapitalismus ist Krieg

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle