UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Heidelberg: Crowd-Funding-Experiment des Theaters Rampig | Untergrund-Blättle

516456

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Heidelberg: Crowd-Funding-Experiment des Theaters Rampig

Das Theater Rampig hat in der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit,im Zusammenhang mit der Inszenierung von Hamlet, ein Crowd-Funding-Experiment gewagt, um die zur Verfügung stehenden Mittel mit Hilfe von Gönnern, Freunden und Verwandten aufzustocken.

Mit Hilfe von Startnext, einem Internetportal für junge Künstler, die Geld für Projekte benötigen, versuchte das Ensemble, in 2 Monaten 1.500 Euro zu sammeln. S. vom Bermudafunk führte am Freitag, dem 17.08.2012, ein Interview mit Karoline Stegmann,Schauspielerin bei Rampig, in dem die junge Akteurin schildert, wie die Truppe auf die Idee des Crowd-Fundings kam und inwieweit das Finanzierungsexperiment von Erfolg gekrönt war. Fragen zur Finanzierung wurden ergänzend beantwortet von B.A.Schmutz vom Theater Rampig.

Creative Commons Logo

Autor: Redaktion Freitags-Sonar (S.)

Radio: bermuda Datum: 01.01.1970

Länge: 07:19 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Interview mit dem Gründer von Merkopolis - Digitalkultur (13.01.2011)Wir sind der Staat - Crowd-Staating oder Staat ohne Bürger (13.01.2014)Die Idee von CommonEasy - Wie können Versicherungen zu einem Gemeingut werden? (21.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Martin Walser, Frankfurter Buchmesse 2013.
Ein beachtliches ExperimentMartin Walser: Angstblüte

30.03.2016

- Auf den Spuren Balzacs, Zolas und Tom Wolfes dringt Martin Walser mit seinem Roman «Angstblüte» in die Seele des Geldmenschen ein, der allen Ernstes glaubt, das Geld schaffe den Wert.

mehr...
Ein Lastwagen kippt am 4.
Das bedingungslose GrundeinkommenGeld für alle: Mehr als eine sozialistische Utopie

13.10.2015

- Das bedingungslose Grundeinkommen hat nichts mit Schlendrian zu tun. Es würde uns von staatlicher Hilfe emanzipieren.

mehr...
Friedelstrasse in BerlinNeukölln.
Nicht-Kommerzialität im GesundheitsbereichWandel bedarf Zeit: Die Friedelpraxis

15.03.2016

- Friedelpraxis ist ein Experiment unter dem Motto „Gesundheit für Alle“, das wir in unserer Praxis für chinesische und osteopathische Medizin in Berlin-Neukölln im März 2013 gestartet haben.

mehr...
100 Tage für innovative Projekte – Das Phänomen „Crowd Funding“ erreicht die Schweiz

15.12.2011 - Jeder Mensch hat wohl irgendeinmal eine gute Idee. Vielen aber fehlt die Musse mehr daraus zu machen. Oder, es hapert ganz einfach beim Geld, wenn es ...

Das ’Stanford Prison Experiment’

07.03.2019 - Das ’Stanford Prison Experiment’ war eine psychologische Studie, die im Jahr 1971 von der Stanford University durchgeführt wurde. Ein ...

Aktueller Termin in Berlin

Volxküche vegan To Go

Keine Vokü ist auch keine Lösung.~★ stay rude × stay rebel × stay healthy ★~ (Bringt eigene Behälter zum befüllen mit, wenn ihr keine Einwegverpackung wollt.) Foto: Stadtteilladen Zielona Góra

Sonntag, 28. Februar 2021 - 17:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Berlin

Polizeigewalt ist keine Ehrensache

Sonntag, 28. Februar 2021
- 17:30 -

hessische Landesvertretung

In den Ministergärten 5

10117 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle