UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Erich Mühsam und die Bayerische Räterepublik | Untergrund-Blättle

516405

audio

ub_audio

Erich Mühsam und die Bayerische Räterepublik

Bayern gilt als Hort der Reaktion - was sich durch aktuelle Debatten um Polizeigesetze und Ankerzentren bestätigt. Doch es gibt in Bayern auch eine andere Tradition - eine sozialistische, libertäre, rätedemokratische Tradition. Zu ihren Protagonisten gehört der anarchistische Kommunist und Literat Erich Mühsam. Gemeinsam mit Peter Seyferth haben wir den Weg Erich Mühsams zur Bayerischen Räterepublik rekonstruiert. Peter Seyferth lebt in München, ist Politikwissenschaftler und Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Fantastikforschung. Wir fragten ihn zunächst danach, wie er auf Erich Mühsam gestossen ist und in welchem Kontext er sich mit ihm auseinandergesetzt hat. Am Donnerstag den 21. Februar wird Peter Seyferth in Erfurt einen Vortrag über Erich Mühsam halten. Ort: Offene Arbeit, Beginn: 20:00 Uhr. Weitere Infos: http://biko.arranca.de/index.php?c=progr...

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 18.02.2019

Länge: 29:41 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Erich Mühsam: Der Revoluzzer - Der deutschen Sozialdemokratie gewidmet (15.03.2016)Erich Mühsam: Das seid ihr Hunde wert! - Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 5) (13.05.2016)Oktoberfest und Anarchie - Erich Mühsam: Tagebücher (20.12.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ausrufung der Bremer Räterepublik am 15.
Simon Schaupp: Der kurze Frühling der Räterepublik. Ein Tagebuch der bayrischen RevolutionEine radikale und emanzipatorische Gesellschaftsalternative

30.10.2019

- Der kurze Frühling der Räterepublik ist ein markantes Beispiel dafür, wie lange es dauert, historische Geschehnisse – insbesondere linker Bewegungsgeschichte - adäquat aufzuarbeiten.

mehr...
Am bekanntesten ist Mühsams Einsatz für die Freilassung von Max Hoelz (hier links im Bild im Juli 1928), der für seine spektakulären militanten Aktionen während des Mitteldeutschen Aufstands als «deutscher Robin Hood» gefeiert wurde.
’An den Kerkertoren hat der Bruderzwist zu schweigen’Erich Mühsams Aktivität für die Rote Hilfe Deutschlands

09.06.2016

- Anarchistischer Schriftsteller, Bohemien, Räterevolutionär - und Aktivist der Roten Hilfe Deutschlands: Zu den weniger bekannten Aspekten von Erich Mühsams Leben und Wirken gehören sein Engagement in der KPD-nahen Solidaritätsorganisation und sein Einsatz für politische Gefangene.

mehr...
Kurt Eisner rief am 7.
Die Münchner RäterepublikKunst wird Macht, Kunst wird Blut

31.07.2019

- In den Wirren um die Macht im neuen Deutschland endet das progressivste der Experimente, die Münchner Räterepublik, im Blutbad.

mehr...
100 Jahre Bayerische Räterepublik

16.04.2019 - Vor 100 Jahren - Mitte April 1919 - musste sich die Bayerische Räterepublik bereits gegen den Angriff von aussen verteidigen. Wir werfen hier noch einmal ...

Als Bayern links war - 99 Jahre Räterepublik

19.02.2018 - Mühsam, Toller, Kramer, Levine, Eisner, das sind nur einige der Figuren, die in der bayerischen Räterepublik eine tragende Rolle spielten. In dem heute ...

Aktueller Termin in Berlin

Fahrradtour: Anarchismus in Neukölln

Auf den Spuren von Erich Mühsam, Milly Rocker-Witkop und Rudolf RockerNeukölln gehört zu den Stadtteilen, in denen seit 1893 anarchistische Gruppen bestanden. In der Kaiserzeit tarnten sie sich als Skatvereine, um nicht der ...

Samstag, 8. August 2020 - 14:00

Hohenstaufenplatz ("Zickenplatz"), Hohenstaufenplatz, 10967 Berlin

Event in Wien

BAM! Forum

Samstag, 8. August 2020
- 14:00 -

Central Garden

Untere Donaustraße 41

1020 Wien

Trap
Untergrund-Blättle