UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Cannes-Highlights des Jahrgangs 2012, von denen einige mittlerweile im Kino laufen | Untergrund-Blättle

516135

Podcast

Kultur

Cannes-Highlights des Jahrgangs 2012, von denen einige mittlerweile im Kino laufen

Das Filmfestival in Cannes ist Höhepunkt des Jahres für viele CineastInnen. Auch das 35mm Team von Radio Dreyeckland war dort gut vertreten.

Das ist zwar schon eine Weile her, aber die Filme, die sie sich dort in Hülle und Fülle reingezogen haben, kommen erst nach und nach in die Kinos (wenn überhaupt). Alex hat damals auf dem Festival die zwei Cannes-Veteranen Markus und Jens zu ihren interessantesten Entdeckungen befragt, die jetzt für alle Kinogänger aktuell werden.

Besprochene Filme in dem Beitrag:
Markus: Antiviral (Cronenberg), The Angel's Share (Loach), Beyond the Hills (Mungiu), Killing them softly (Dominik).Jens: Amour/Liebe (Haneke), Jagten/The Hunter (Vinterberg), The Angel's Share (Loach), Die Ballade von Narayama (japanischer Klassiker von 1958 von Keisuke Kinoshita)

Autor: Alexander Sancho-Rauschel

Radio: RDL Datum: 26.10.2012

Länge: 08:50 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Regisseur Ken Loach mit seiner Filmcrew bei der Präsentation von «Jimmy's Hall» in Cannes, Mai 2014.
Jimmy's HallDer Kampf der kleinen Leute

18.11.2021

- In „Jimmy's Hall“ erzählt Ken Loach von einem Mann, der in einem irischen Dorf in den 1930ern eine Tanzhalle betreiben will und dadurch Ärger mit der Kirche bekommt.

mehr...
Ken Loach am 13. Mai 2016.
Ken Loach über die Notwndigkeit einer neuen Linken„all kinds of guerilla activities…“

18.02.2014

- Ken Loach, der extrem feine Filme über Arbeitskämpfe und die irische Befreiungsbewegung gemacht hat, war in Berlin. Lower Class Magazine hat sich angehört, was er zur Notwendigkeit einer neuen Linken gesagt hat.

mehr...
Die Dreharbeiten fanden in Byker in Newcastle upon Tyne statt, unter anderem in der Shields Road.
Sorry we missed youNeues aus der Vorhölle

26.02.2020

- Ken Loach ist mittlerweile 83, ans Aufhören scheint er nicht wirklich zu denken, jedenfalls ist sein neuer Film «Sorry we missed you» wütend und agil wie immer.

mehr...
Das festival des gescheiterten Filmes - Interview mit HW Müller

13.01.2011 - Die Vergabe des Oskars, Die Berlinale, das Filmfestival in Cannes – all diesen Filmpreisfestivals ist gemeinsam, dass sie irgendwelche "erfolgreichen" Filme ehren. Die Regisseure erhalten Anerkennung für ihre geleistete Arbeit und mit unterschiedlichen Methoden werden die „besten“ Filme ausgezeichnet.

Politische Filme auf dem Filmfestival in Cannes 2010 - Draquila und Illegal

03.06.2010 - Zwei politisch interessante Filme auf dem Filmfestival in Cannes 2010. In einem kurzen Gespräch kommentieren Alex und Martin aus Cannes zwei Filme, die sie auf dem Festival gesehen haben: a) die italienische Doku "Draquila - Italien zittert" der Regisseurin Sabina Guzzanti, aufgrund derer die italienische Regierung unter Berlusconi beschlossen hat, die diesjährigen Festspiele von Cannes zu boykottieren, und b) den Spielfilm "Illegal" des belgischen Regisseurs Olivier Masset-Depasse, der auf anschauliche und bewegende Weise vom Leben einer jungen Frau aus Russland erzählt, die in Belgien als illegale Einwanderin zusammen mit ihrem jungen Sohn lebt und ohne Papiere ständig in der Furcht lebt, erwischt und abgeschoben zu werden.

Dossier: Spanischer Bürgerkrieg
Nationaal Archief
Propaganda
Attention la radio ment

Aktueller Termin in Berlin

VoxKü

Vegan VOxKÜ Food,Drinks,Music   Irregular events and discussions - there is a garden and sometimes a firebin The entrance is elevated but there is a ramp  

Mittwoch, 7. Dezember 2022 - 20:00 Uhr

Kadterschmiede, Rigaer Str. 94, 10247 Berlin

Event in Wien

WIENER BESCHWERDECHOR & BAND

Mittwoch, 7. Dezember 2022
- 19:30 -

Theater am Spittelberg

Spittelberggasse 10

1070 Wien

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle