UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Interview mit Rien Achterberg, Greenpeace-Aktivist der ersten Stunde | Untergrund-Blättle

515891

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Interview mit Rien Achterberg, Greenpeace-Aktivist der ersten Stunde

Greenpeace gibt es seit Anfang der 70er. Jemand, der damals schon dabei war ist Rien Achterberg. 1949 in den Niederlanden geboren, wanderte er 1971 nach Neuseeland aus. Seit 73 ist er Aktivist bei GP. Als gelernter Koch verbrachte er die meiste Zeit auf GP Schiffen und versorgte die Crew. Eines der Schiffe – es war das erste Greenpeace Schiff - war die Rainbow Warrior, über die es auch einen Film gibt. Rien ist momentan in Europa unterwegs, er wird auch nach Marburg kommen und ich hatte im Vorfeld die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen. Zuerst wollte ich wissen, was denn der Unterschied ist zwischen GP-AktivistInnen damals und heute... Wenn Euch die Arbeit von Greenpeace interessiert und Rien persönlich kennenlernen möchtet, habt Ihr am 1. Dezember Gelegenheit dazu. Die Filmvorführung startet um 17 Uhr im Capitol Center, Biegenstr. 8. Danach habt Ihr Gelegenheit zur Diskussion oder einfach nur Fragen zu stellen.

Creative Commons Logo

Autor: milli



Datum: 28.11.2012

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Aktionstag des Internationalen AntiAtomSommercamp in Döbeln.
Internationales Anti-Atom-Sommercamp 2019Atomare Propaganda wird das Problem des Klimawandels nicht lösen

07.08.2019

- Während die Augen der Welt auf die Klimakrise gerichtet sind, versucht die Atomindustrie, den Menschen zu vermitteln, dass sie die beste Lösung dafür hat.

mehr...
Alec Empire an einem LiveGig mit Atari Teenage Riot.
Interview mit Alec Empire von Atari Teenage Riot„Riot sounds produce Riots“

02.03.2015

- Interview mit Alec Empire von der Elektronik-Formation «Atari Teenage Riot» über Nationalhymnen, Urheberrechte und Datenschutz, den Werbespot von Sony und die Verbindung von Techno und Politik in den 90ern.

mehr...
GreenpeaceAktion in der Credit Suisse Filiale in Basel, 8.
Unser Geld nur für saubere EnergiePutzaktion bei Credit Suisse

11.02.2019

- Am Freitag haben Aktivistinnen und Aktivisten der Greenpeace-Regionalgruppe Basel die Filiale der Credit Suisse in Basel besucht. Mit einer Putzaktion erinnerten sie die Bank an ihre Klima-Verantwortung.

mehr...
Gespräch mit dem Greenpeace-Aktivist der ersten Stunde Rien Achterberg

25.10.2013 - Anlässlich des Besuches eines der ersten Aktivisten von Greenpeace, Rien Achterberg, der sich seit knapp 40 Jahren für die Umweltschutzorganisation ...

Grüner Strom - Greenpeace Energy ist wirklich grün!

12.06.2008 - Greenpeace Energy hat nun auch ein Regionalbüro in München. Anders als viele andere Lieferanten vermeindlich grünen Stroms bürgt GP Energy für 100% ...

Aktueller Termin in Berlin

Feministische Prozessbegleitung

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! Voraussichtlich Verlesung der Plädoyers im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş. Yildiz kam ...

Montag, 24. Februar 2020 - 09:00

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle