UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Ein grosses Lob für die Klassengesellschaft: Krisen sind unser „Schicksal“ | Untergrund-Blättle

515771

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Ein grosses Lob für die Klassengesellschaft: Krisen sind unser „Schicksal“

In der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ war ein Kommentar zu einem Buch zweier amerikanischer Ökonomen zu lesen, in dem diese die Stabilität von Währungen, Banken und Staaten als Illusion bezeichnen. „Ob Staatsbankrott, Bankenzusammenbruch oder Hyperinflation: Krisen gehören zum Kapitalismus wie ein Gewitter zum Sommer“. Wenn diese eine Art Naturgesetz des Kapitalismus sind, dann spricht das doch nicht für die Marktwirtschaft! Ganz anders sehen das die Ökonomen: gerade Krisen, das Aufbrechen der sozialen Ordnung und die kreativen, unkonventionellen Unternehmer brächten die Gesellschaft voran. Als täten die das nicht zu dem einzigen Zweck, ihre Rechnungen zu verbessern.

Creative Commons Logo

Autor: GegenStandpunkt

Radio: frs Datum: 18.12.2012

Länge: 12:40 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Sternstunde mit dem tschechischen Ökonomen Tomas Sedlacek - Die schweigsame Moderatorin (17.02.2012)Alles wurscht - Gedanken zum Gesundheitssystem (14.09.2013)Gieriges System - Krise und Scheitern des Kapitalismus - Paul Mattick: Business as usual (19.10.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mark Yeomans
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der SingularitätenHauptsache Holzzahnbürste

23.05.2018

- Andreas Reckwitz’ „Die Gesellschaft der Singularitäten” erhielt 2017 den bayerischen Buchpreis und war 2018 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

mehr...
Allen grossen Krisen folgte ein Paradigmenwechsel.
KapitalfehlerSpareinlagen werden schleichend enteignet

14.09.2016

- Die Marschrichtung in den letzten Jahren spricht Bände, wohin es geht.

mehr...
Heruntergekommenes Fabrikgebäude der Textilindustrie in Anastasopoulos, Griechenland.
Rettungspaket für das Proletariat: Kapitalismus abschaffen!La crise existe

20.11.2008

- Seit den 70er Jahren ist der Kapitalismus in einer latenten Krise, die in regelmässigen Abständen offen ausbricht.

mehr...
Mainstream-Medien und Falschmeldungen

29.05.2012 - Das am Samstag in der Sueddeutschen Zeitung veroeffentlichte Gedicht von Guenter Grass wurde von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung aus Spass als ...

Am Beispiel der Bandarbeiterin Lizzy: Moderne Arbeitsplätze – und Arbeiter wie man sie braucht

10.12.2013 - Die FAS, die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung lässt das sonntäglich gestimmte Publikum hautnah teilhaben am Arbeitsalltag der Bandarbeiterin Lissi ...

Aktueller Termin in Berlin

test

test bild

Dienstag, 1. Dezember 2020 - 14:20

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Dienstag, 1. Dezember 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle