UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Fehlende Medienfreiheit in Italien könnte Berlusconi zurück an die Macht spülen | Untergrund-Blättle

515368

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Fehlende Medienfreiheit in Italien könnte Berlusconi zurück an die Macht spülen

Italien wählt dieses Wochenende ein neues Parlament – und dieses bestimmt dann die neue Regierung. Bis vor wenigen Wochen schien es zu einem Zweikampf zwischen der linken Opposition und der regierenden gemässigten Rechten um den aktuellen Regierungschef Mario Monti zu kommen. Da gab es zwar noch die Bewegung des Komikers und Bloggers Beppe Grillo. Doch von Rechtsaussen, von der Berlusconi-Seite schien dieses Mal keine Gefahr aus zu gehen. Denn – die Rechten schienen heillos zerstritten. Doch nun hat sich der ehemalige Regierungschef und Medienmogul Silvio Berlusconi wieder in den Wahlkampf gestürzt. Offenbar hat er es geschafft, die Rechten wieder zu vereinen. Und - er hat sogar Chancen wieder an die Macht zu kommen. Mirko Bischofberger ist Zürcher mit italienischen Wurzeln. Er ist Mitbetreiber des italienischen Polit-Blogs „Italia dall Estero“. Michael Spahr wollte von ihm wissen: Wie ist das möglich, dass Berlusconi wieder an die Macht kommen könnte? Ist das, weil er immer noch die meisten Medien Italiens beherrscht? ************************* Das sagt Mirko Bischofberger, Mitbegründer des italienischen Blogs „Italia Dall Estero“. Auf www.italiadallestero.info können Artikel über Politik in Italien, die in allen möglichen Sprachen erschienen sind, in Italienisch nachgelesen werden. Die Wahlen in Italien beginnen am Sonntag und dauern bis Montag.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 22.02.2013

Länge: 03:53 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

En italie, le fascisme revient a visage mi-decouvert - Forza Italia n’est pas un parti. Forza Italia n’est pas fasciste. Mais le fascisme est italien - et de retour! (11.07.2009)Schlacht um Wien - Bei der sonntäglichen Gemeinderatswahl droht der SPÖ der Absturz auf Platz Zwei (06.10.2015)Dilettanten der Demokratie - Was neue Bewegungen von LiquidFeedback lernen können (07.04.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die selbsternannte Bürgerbewegung des Komikers Beppe Grillo hat bei den Parlamentswahlen das beste Einzelergebnis eingefahren.
Nach der Parlamentswahl: Wohin rückt Italien?Lechts oder rinks?

13.04.2018

- Am 4. März 2018 fanden die vorgezogenen Parlamentswahlen in Italien statt. Die Wahlergebnisse haben wie ein Erdbeben mittlerer Stärke auf Europa gewirkt. Der Wahlkampf wurde von dem fürchterlichen Attentat in Macerata und einer geschmacklosen und von Rassismus geprägten Endphase überschattet, die populistische 5-Sterne-Bewegung wird stärkste Einzelpartei und Matteo Salvinis ausländer- und europafeindliche Lega drittstärkste Kraft.

mehr...
Nationalistische Propaganda der ausländerfeindlichen Lega Nord in Genua.
Krise und Autoritarismus als neue OrdnungDer aufhaltsame Aufstieg des Neofaschismus in Italien

12.03.2018

- Die faschistischen Angriffe in Genua und Macerata machen deutlich: In Italien ist der Neofaschismus im Kommen.

mehr...
Kohlekraftwerk in WerdohlElverlingsen.
Tatsachenwidrige Medienmitteilungen und WahrheitsmanipulationRepower: Hand in Hand mit der Mafia?

17.01.2013

- Der Schweizer Energiekonzern Repower plant gegen den entschlossenen Widerstand der lokalen Bevölkerung im italienischen Kalabrien ein gigantisches Kohlekraftwerk.

mehr...
Wahlen in Italien - Grillo und Berlusconi als Sieger

26.02.2013 - Das Linksbündnis von Pier Luigi Bersani ist bei den gestrigen Wahlen in Italien Siegerin. Allerdings nur ganz knapp vor Silvio Berlusconis ...

Italien vom Ausland - Ausland-Italiener und -Italienerinnen kämpfen gegen Medienzensur im Heimatland - auch nach [...]

14.11.2011 - Nun ist er also weg: der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist abgetreten. Er hinterlässt sowohl politisch als auch wirtschaftlich ein ...

Aktueller Termin in Berlin

Küfa to go - durchs Fenster 

Wir machen weiter Küfa in der K19! Trotz Lockdown bieten wir unsere "Küfa durchs Fenster" an. Bringt euren Schüsseln mit!  Darüber hinaus gehen unsere Vorträge nach dem Essen online weiter ! Spannende Interviews von verschieden ...

Montag, 23. November 2020 - 20:00

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Montag, 23. November 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle