UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Die Fidesz-Spitze ist ein Mafia-Klan, der das Land wie ein Privatunternehmen führt’ | Untergrund-Blättle

515187

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

’Die Fidesz-Spitze ist ein Mafia-Klan, der das Land wie ein Privatunternehmen führt’

Der Betreiber des Blogs pusztaranger.wordpress.com beschäftigt sich seit 2009 intensiv mit der radikalen ungarischen Rechten.

In den vergangenen Jahren hat er zudem begonnen umfangreich deutschsprachige Informationen über die Machenschaften der regierenden Fidesz-Partei und über Victor Orbáns autoritäre Umgestaltung des ungarischen Staates zu verbreiten. Radio Dreyeckland sprach mit dem Blogger über die aktuelle politische Situation in Ungarn und die zögerlichen Reaktionen der Europäischen Union. Da der Betreiber des Blogs aus Sicherheitsgründen und zum Schutz seiner Quellen anonym bleiben möchte, hat RDL das schriftliche Interview vertont. Im ersten Teil werden die aktuelle Verfassungsänderungen, das Verhältnis der regierenden Fidesz mit der offen faschistisch auftretenden Oppositionspartei Jobbik und die rassistischen Ausfälle des rechtsradikalen Publizisten und Orbán-Freund Zsolt Bayer thematisiert: Im zweiten Teil kommentiert Pusztaranger die fortgesetzte Zusammenarbeit grosser europäischer Volksparteien, wie der CDU/CSU oder der ÖVP, mit der ungarischen Fidesz im Europäischen Parlament und antwortet auf die Frage, ob die EU Sanktionen gegen Ungarn aussprechen sollte. Pusztaranger betont hierbei, dass die EU bspw. gegen die Fidesz-Oligarchen in der Landwirtschaft vorgehen könnte, generell jedoch vor allem die ungarische Zivilgesellschaft Unterstützung verdiene, denn ’loswerden müssen die Ungarn Orbán selbst’.

Creative Commons Logo

Autor: Philipp Eckstein

Radio: RDL Datum: 20.03.2013

Länge: 10:27 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Autoritäres Regime oder Diktatur? - Zur aktuellen Entwicklung in Ungarn. Ein Interview mit dem Philosophen Gáspár Miklós Tamás (26.03.2018)Ungarn: Trendsetter Orbán? - Politisches Kapital aus Stimmung der Verunsicherung und Angst (28.05.2018)Ungarn: Vom Grundeigentum - „Enteignung“ österreichischer Landwirte in Ungarn?! (25.10.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Viktor Orbán am Wahlabend in Budapest, April 2018.
Die eigene Geschichte wird verdrängt!Fremdenhass in Ungarn

10.04.2018

- Ungarn: Nicht viele Länder Europas haben eine so wechselvolle Geschichte wie Ungarn.

mehr...
Die Politik von Viktor Orbán (Mitte) bedroht die Demokratie und den Rechtsstaat in Ungarn.
Orbán kümmert keine KritikUngarn erklärt Menschlichkeit zum Verbrechen

29.06.2018

- Ungarn kriminalisiert Obdachlose und Flüchtlingshelfer.

mehr...
«Die grösste Welle rassistischer Staatspropaganda seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges.» Wahlpropaganda der Fidesz für die Annahme des Referendum in einem Wohngebiet von Zichyújfalu, 17.
Rassistische Staatspropaganda, Migrationspolitik und AutoritarismusUngarns Referendum

30.11.2016

- In Ungarn, gepflastert mit rassistischer Staatspropaganda, wurde am 2.

mehr...
Die politischen Entwicklungen und die aktuelle Situation in Ungarn - Ein Gespräch

10.09.2011 - Re[h]v[v]o[l]lte radio sprach mit der Historikerin Eszter Gantner über die politischen Entwicklungen in Ungarn und die aktuelle Situation: Seit die ...

Findet Günther Oettinger unter Victor Orbán endlich zu sich selbst? - Nina Katzemich von LobbyControl zur Berufung [...]

27.02.2020 - Was auf europäischer Ebene zwischen Konservativen und Rechtsradikalen so läuft, ist nicht schön anzusehen. Letztes Jahr war die rechtsradikale Partei ...

Aktueller Termin in Toulouse

Le Placard Brûle, permanence bibliothèque queer-féministe. Lecture et discussion sur l’âgisme

A partir de 16h, lecture et discussion sur l’âgisme. On lira des extraits de ’L’oppression des adultes sur les enfants’ de Baker et on piochera aussi dans d’autres brochures sur le sujet. On pourra se demander comment on est ...

Dienstag, 18. Mai 2021 - 15:00

Espace 87, 87, rue du Dix Avril, 31500 Toulouse

Event in Bern

Shopping

Mittwoch, 19. Mai 2021
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Untergrund-Blättle