Podcast
Podcast

Gesellschaft

Podcast

Letzte Runde im Kampf um die Subventionsmilliarden der Landwirtschaft

Die gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union läuft Ende diesen Jahres aus.

Deshalb hat die EU-Kommission einen Vorschlag erarbeitet über den in den vergangenen Woche die Abgeordneten des EU-Parlament abgestimmt und diese Woche die Agrarminister der EU-Staaten Stellung beraten haben.
Die Agrarsubventionen machen beinahe die Hälfte des EU Haushalts aus und sind unter anderem deshalb heiss umkämpft.

Bevor wir auf die Positionen des Europaparlament und der EU-Agrarminister eingehen wollten wir von Irmi Salzer, vom österreichischen Kleinbauernverband ÖBV wissen was die zentralen Veränderungsvorschläge des EU-Kommissars Ciolos für den Zeitraum von 2014 bis 2020 waren.

Creative Commons Lizenz

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 21.03.2013

Länge: 08:41 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (16000 kHz)