UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

EU-Ausbildungsmission in Mali gestartet | Untergrund-Blättle

515087

audio

ub_audio

Podcast

Politik

EU-Ausbildungsmission in Mali gestartet

Letzten Dienstag wurde es offiziell, die europäische Union entsendet SoldatInnen nach Mali für eine Ausbildungsmission.

Ziel dieser Mission ist es, militärisches Wissen an die malische Armee weiterzugeben. Damit springen die europäischen Staaten Frankreich zur Seite. Denn schon seit Mitte Januar kämpfen französische Soldaten in Mali. Nachdem diese Kämpfe ausgefochten worden und der Norden Malis von den Rebellen ’befreit’, wollen die EU-Staaten nun die Sicherheit und Ordnung in Mali wieder herstellen. Auch Deutschland beteiligt sich an der EU-Ausbildungsinitiative. Die Fronten scheinen klar verteilt zu sein. Auf der einen Seite ist der malische Staat. Einziger Garant für Recht und Ordnung, dessen Armee gestärkt und ausgebildet werden muss. Auf der anderen Seite stehen »Bewaffnete islamistische Banden«. So drückt es jedenfalls die französische Regierung aus. Doch ist es so einfach? Wir sind der Frage nachgegangen, was hinter der Ausbildermission und dem Konflikt in Mali steckt. Dazu sprachen wir mit Peter Strutynski. Er ist Mitglied der AG-Friedensforschung.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 04.04.2013

Länge: 13:36 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das postkoloniale Afrika im Netz der Abhängigkeiten - Bernhard Schmid: Frankreich in Afrika (17.02.2021)Eine EU-Armee für das deutsche Europa? - Rüstungshaushalt, Militär und Rüstungsindustrie (11.04.2015)Die Bürde Europas - EU-Afrika-Gipfel (07.04.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ankunft von französischem Militärmaterial am Bamako Flughafen in Mali, Januar 2013.
«Schutztruppen» in MaliErbfeinde vereint in der Schutztruppe

21.02.2014

- Am Mittwoch haben sich in Paris die Regierungschefs, Verteidigungs- und Aussenminister Frankreichs und der BRD getroffen, um eine engere Zusammenarbeit im Bereich „Verteidigung“ zu beraten.

mehr...
Soldaten der malischen Armee bei einer Übung mit USSpezialkräften.
Nachrichten aus einem unbekannten LandMali – und noch ein Anti-Terror-Krieg

14.04.2013

- Südlich von Algerien liegt Mali. Ein Land, von dem der geneigte europäische Zeitungsleser bis vor wenigen Monaten keine Ahnung hatte.

mehr...
Der spanische Innenminister Jorge Fernández Díaz bei einem Besuch des europäischen Grenzzauns in Melilla, Spanien.
Die Erschaffung guter Bedingungen zur GeldvermehrungEuropa anders machen? Dieses Europa?

23.06.2015

- Die Armut in Europa nimmt zu: In Deutschland gibt es immer mehr Leute, die vom Existenzminimum leben müssen, immer mehr Menschen arbeiten als working poor im Niedriglohnsektor.

mehr...
EU-Einsatz in Zentralafrika als Verschiebung der Flüchtlingsgrenzen?

27.01.2014 - Deutschland folgt dem Ruf Frankreichs und entsendet Ausbildungskräfte für die malische Armee und Logistik. Die EU schickt bis zu 1000 Soldaten mit einem ...

Berichte aus dem Vorhof Europas

16.09.2009 - Ukraine und Mali - Flüchtlinge und Menschenrechtler erläutern, wie die Europäische Union Migration verhindert

Aktueller Termin in m

Leihladen Bochum

Leihen statt Kaufen, gut Erhaltenes mit anderen teilen statt wegzuwerfen: kannst du im Leihladen ähnlich einer Bücherei. Immer Dienstags von 17 bis 19 Uhr und Donnerstags von 10 bis 12 und von 17 bis 19 Uhr

Donnerstag, 6. Mai 2021 - 17:00

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Fenne Lily

Samstag, 8. Mai 2021
- 21:00 -

Exil

Hardstrasse 245

8005 Zürich

Untergrund-Blättle