UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Erdogan will sein Präsidialsystem durchdrücken. - Mit Hilfe der KurdInnen... | Untergrund-Blättle

515074

Podcast

Wirtschaft

Erdogan will sein Präsidialsystem durchdrücken. - Mit Hilfe der KurdInnen...

Seit der Waffenstillstandsankündigung des inhaftierten PKK Führers Abdullah Öcalan und den Ankündigungen des Türkischen Staates Terrorismus zukünftig nicht mehr ganz so weit fassen zu wollen, stehen die Zeichen im türkisch-kurdischen Konflikt scheinbar auf Entspannung.

RDL Redakteur Jan Keetmann berichtet nach seinem Türkeiaufenthalt allerdings auch von Ängsten in der türkischen Bevölkerung bezüglich der Politik Erdogans und davon, dass die KurdInnen eigentlich eher Werkzeug für ihn sind, um seine Macht weiter auszubauen. Im Gespräch wird auch über die unglaublichen Gründe berichtet, die ausreichen, um momentan in der Türkei als vermeintlicheR TerroristIn jahrelang ins Gefängnis zu kommen.

Autor: Fabian/ Jan Keetmann

Radio: RDL Datum: 06.04.2013

Länge: 09:19 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kämpfer der kurdischen PKK und Soldaten der PUK Peschmerga in Kirkuk.
Perspektiven des kurdischen FreiheitskampfesPKK: Ferner Krieg in den Bergen Anatoliens?

06.01.2016

- Die Debatten um die Aufnahme der Türkei in die Europäische Union haben zu einem wachsenden Interesse an der türkischen Innenpolitik geführt.

mehr...
Feuer in Rojava, März 2018.
Militär-Operation in NordsyrienRojava unter Druck

04.06.2022

- Rojava (kurdisch für 'Westkurdistan') bezeichnet umgangssprachlich die 'Autonome Adminstration von Nord- und Ostsyrien'.

mehr...
Solidaritätsdemonstration in Bolgna für die kurdischen Kämpfer in Kobane.
Rhetorik und RealitätRevolution in Rojava?

01.03.2015

- Was hat es mit der «Revolution» in Syrisch-Kurdistan auf sich? Welche Rolle spielt die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK)? Was ist Rhetorik, was ist Realität? Eine Erklärung der britischen Anarchistischen Föderation.

mehr...
Abdullah Öcalan - Seit 20 Jahren im Gefängnis

07.02.2019 - Auf den Spuren des PKK-Führers - ein Portrait, u.a. mit Antworten von Kerem Schamberger, Autor des Buches "Die Kurden - Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion"

"Wir wollen ein Lebenszeichen von Abdullah Öcalan!"

20.10.2017 - Am Dienstagabend demonstrierten etwa 220 Kurdinnen und Kurden unter dem Motto »Freiheit für Abdullah Öcalan – Frieden in Kurdistan« durch die Freiburger Innenstadt. Anlass war einerseits der Einmarsch des irakischen Militärs, samt schiitischer Milizen, nach Kirkuk und anderseits auch Gerüchte aus türkischen Zeitungen, wonach Abdullah Öcalan im Gefängnis ums Leben gekommen sein könnte.

Dossier: Kurdistan
Kurdishstruggle
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

VoxKü

Vegan VOxKÜ Food,Drinks,Music   Irregular events and discussions - there is a garden and sometimes a firebin The entrance is elevated but there is a ramp  

Mittwoch, 30. November 2022 - 20:00 Uhr

Kadterschmiede, Rigaer Str. 94, 10247 Berlin

Event in Berlin

Half Of A Rainbow

Mittwoch, 30. November 2022
- 21:00 -

Wild At Heart

Wiener Straße 20

10999 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle