UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Zum Leben und Wirken Gustav Landauers | Untergrund-Blättle

515056

Podcast

Politik

Zum Leben und Wirken Gustav Landauers

Gustav Landauer gehörte zu jenen libertären Denkern, die sich im Jahr an der Bayerischen Räterepublik beteiligten. Überhaupt ist Landauer ein wichtige Stichwortgeber des Anarchismus im deutschsprachigen Raum.

Aber wie kam einer dazu, sich an der Räterepublik in München zu beteiligen? Was hat er davor getrieben und welche Vorstellung hatte er von einer befreiten Gesellschaft? Diese Fragen haben wir mit Siegbert Wolf besprochen. Der ist Historiker, Politologe und Publizist. Ausserdem gibt er in der Edition A und V die Werkausgabe von Gustav Landauer heraus.

Siegbert Wolf wird am 28.02. in der Offenen Arbeit Erfurt einen Vortrag über Gustav Landauer halten. Weitere Infos zur Veranstaltung: http://biko.arranca.de/index.php?c=progr...

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 26.02.2019

Länge: 26:28 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Bild von Gustav Landauer, 1892.
Gustav Landauer: Skepsis und Mystik„Aktivistische Mystik“

16.07.2019

- Der Verlag Edition AV und der Herausgeber Siegbert Wolf präsentierte 2011 mit „Skepsis und Mystik“ den siebten Band der „Ausgewählten Schriften“ Gustav Landauers. Ein Klassiker der anarchistischen Literatur.

mehr...
Ausrufung der Bremer Räterepublik am 15. November 1918 vom Balkon des Bremer Rathauses.
Simon Schaupp: Der kurze Frühling der Räterepublik. Ein Tagebuch der bayrischen RevolutionEine radikale und emanzipatorische Gesellschaftsalternative

30.10.2019

- Der kurze Frühling der Räterepublik ist ein markantes Beispiel dafür, wie lange es dauert, historische Geschehnisse – insbesondere linker Bewegungsgeschichte - adäquat aufzuarbeiten.

mehr...
Kurt Eisner rief am 7. November 1918 in München den «Freistaat Bayern» aus.
Die Münchner RäterepublikKunst wird Macht, Kunst wird Blut

31.07.2019

- In den Wirren um die Macht im neuen Deutschland endet das progressivste der Experimente, die Münchner Räterepublik, im Blutbad.

mehr...
Gustav landauer denkmal iniative

03.08.2017 - Interview mit jan von https://gustav-landauer.org/ 1918 gab es eine revolution in deutschland. während sich die sozialdemokratie darauf beschränkte den kaiser zu verjagen (und ihm noch 90 eisenbahnwaggons seiner reichtümer mitten in zeiten der not hinterher schickte), übernahmen in diversen städten und regionen räte die macht und versuchten den kapitalismus abzuschaffen.

Gustav landauer denkmal iniative

03.08.2017 - Interview mit jan von https://gustav-landauer.org/ 1918 gab es eine revolution in deutschland. während sich die sozialdemokratie darauf beschränkte den kaiser zu verjagen (und ihm noch 90 eisenbahnwaggons seiner reichtümer mitten in zeiten der not hinterher schickte), übernahmen in diversen städten und regionen räte die macht und versuchten den kapitalismus abzuschaffen.

Dossier: Kurdistan
Kurdishstruggle
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle