UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Unentdeckt durch Freundesland. Interview mit der Kuratorin Cornelia Klauss zur Ausstellung | Untergrund-Blättle

515051

Podcast

Wirtschaft

Unentdeckt durch Freundesland. Interview mit der Kuratorin Cornelia Klauss zur Ausstellung

’Unentdeckt durch Freundesland’ ist eine Ausstellung, die sich einer besonderen Art des Reisens zu DDR Zeiten widmet.

Eigentlich nur mit einem Transit-Visum ausgerüstet, das für zwei Tage den Aufenthalt in der Sowjetunion erlaubte, wurde unterwegs ’abgebogen’ und sich auf den Weg in die Weiten des Riesenlandes gemacht -zum Bergsteigen, Katamaran fahren, Menschen kennen lernen. Das beleuchtet die Ausstellung anhand einiger Beispiele. Ausserdem gibt es noch einen gleichnamigen Film, der durch Cornelia Klauss im Auftrag des ’rbb’ gedreht wurde, und ein Buch.

Autor: Reibungspunkt-Redaktion

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 10.04.2013

Länge: 13:43 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Gunnar Ries
Cornelia KoepsellDie einsame Wölfin

26.11.2013

- Es war einmal eine Wölfin, etwas struppig, nicht mehr jung, aber auch noch nicht alt, die zog allein durchs Unterholz, durch die Steppe, durch den Wald.

mehr...
Foto der Band «Gundermann & Seilschaft».
GundermannStasischuld und Sühne

17.09.2018

- Die erste Szene spielt 1992. Gundermann sitzt im Wohnzimmer und singt das anrührende Lied von Vater und Mutter und [...]

mehr...
Potsdam Tag der Deutschen Einheit 2020.
Deutsche erster und zweiter KlassePreisfrage zum Tag der Deutschen Einheit – wer ist der beste Deutsche?

14.10.2021

- Es gehört zum Ritual der Politikerreden zum Tag der deutschen Einheit: Die Einheit der Bürger von Ost und West zu beschwören. Insofern fiel die Rede von Kanzlerin Angela Merkel nicht aus dem Rahmen. Der Inhalt der Rede war in einigen Medien kaum der Erwähnung wert.

mehr...
Religion leben – Migranten in Halle

19.02.2008 - Irgendwie haftet der Halleschen Volkshochschule immer noch dasselbe Gefühl an, dass es schon zu DDR-zeiten gab- gute Sache, dass es sie ...

Harte Zeiten Teil 2

29.09.2021 - Der 2. Teil der Ausstellung ’Harte Zeiten’ ist in der Mannheimer Galerie ’Port 25’ zu sehen. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen [...]

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Art is Resistance

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle