UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ausbeutung und Widerstand in Chinas Fabriken | Untergrund-Blättle

514933

Podcast

Wirtschaft

Ausbeutung und Widerstand in Chinas Fabriken

Im Frühjahr 2010 rollte eine Streikwelle durch die Automobilindustrie Chinas, bei der die beteiligten ArbeiterInnen deutliche Lohnerhöhungen erringen konnten.

Im Herbst 2012 sah sich auch der Elektronikhersteller und Apple-Zulieferer Foxconn mit Riots und Streiks der wütenden Beschäftigten konfrontiert. Beide Fälle schafften es weltweit in die Schlagzeilen - tatsächlich stellen sie nur die Spitze des Eisbergs der jüngsten Klassenkonflikte in China dar. - Zwei Neuerscheinungen widmen sich den Arbeitskämpfen in Chinas Fabriken. Zum einen das Buch ’Arbeitskämpfe in China. Berichte von der Werkbank der Welt’, zum anderen ’islaves. Ausbeutung und Widerstand in Chinas Foxconn-Fabriken’. Am 8. April 2013 haben die Herausgeber Daniel Fuchs und Ralf Ruckus die beiden Bücher in Graz vorgestellt. Georg Egger; Daniel Fuchs; Thomas Immervoll; Lydia Steinmassl (Hg.): Arbeitskämpfe in China. Berichte von der Werkbank der Welt, Wien 2013. (Promedia Verlag - www.mediashop.at) Pun, Ngai; Lu, Huilin; Guo, Yuhua; Shen, Yuan: iSlaves. Ausbeutung und Widerstand in Chinas Foxconn-Fabriken, hg. und übersetzt väon Ralf Ruckus; Wien 2013. (Mandelbaum Verlag - www.mandelbaum.at)

Autor: leo

Radio: HelsinkiAT Datum: 27.04.2013

Länge: 55:00 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kaufhaus in Hongkong, Januar 2019.
Ralf Ruckus über Reformen und RepressionChinas Weg in den Kapitalismus

04.01.2022

- Der Sozialismus chinesischer Prägung entwickelte sich nach und nach zu einem modernen Kapitalismus. Interview mit Ralf Ruckus über die «sozialistische Klassengesellschaft».

mehr...
Wohnblock in Hongkong.
Zhang Lu: Arbeitskämpfe in Chinas AutofabrikenNicht machtlos sein

05.11.2018

- Als im Jahr 2010 Arbeiter_innen in einem Honda-Werk in Nanhai, Guangdong, die Arbeit niederlegten, traten sie damit eine Streikwelle los, die in ihrem Ausmass jeden bisherigen Streik überstieg.

mehr...
Shenzhen, China.
Pun Ngai: Aufbruch der zweiten Generation. Wanderarbeit, Gender und Klassenzusammensetzung in China.Klassenformierungen am Betonmischer

24.10.2018

- Der Aufstieg Chinas seit Ende der 1970er Jahre zu einer führenden Weltmacht kommt nicht von ungefähr: Zentraler Motor dieser Entwicklung ist die chinesische Arbeiter_innenklasse mit mittlerweile circa 280 Millionen Wanderarbeiter_innen.

mehr...
Konflikte im autoritären Kapitalismus - Arbeitskämpfe in Chinas Autofabriken

14.05.2018 - Eine gerade bei Mandelbaum erschienene Studie untersucht Streiks in den grossen Automobilfabriken Chinas. Die Autorin, Zhang Lu, begegnet dabei diverse ...

Chinas neuer ,Imperialismus‘ und die Konfrontation mit den USA

23.01.2019 - Seit 2013 verfolgt die Kommunistische Partei Chinas ein Investitionsprogramm mit Infrastrukturprojekten entlang der globalen Handelswege, die sog. Belt ...

Dossier: Drogen
cyclonebill
Propaganda
Che Guevara Memorial

Aktueller Termin in Dortmund

Sommer am U: Wenn einer lügt dann wir

Wenn einer lügt dann wir machen Pop-Punk (Musik) (ungefähr) mit E-Gitarre, Bass, Schlag-zeug (und (sorrie) AUTOTUNE o.o). Lange dachte Mensch sie seien bloss One-Hit-Wonders (Nirvana Cover), aber 2021 kamdann zum Glück endlich das ...

Sonntag, 26. Juni 2022 - 17:00 Uhr

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Karlsruhe

FIRST TIME ON STAGE Vol. 18 in Kooperation mit Popnetz Karlsruhe

Sonntag, 26. Juni 2022
- 21:00 -

JUBEZ

Kronenplatz 1

76133 Karlsruhe

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle