UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Blockupy frankfurt 2013 | Untergrund-Blättle

514740

Podcast

Wirtschaft

Blockupy frankfurt 2013

Interview zu den zielen und aktionen des blockupy aktionswochenendes 30.5./1.6. in frankfurt/main.

dort soll unter anderem versucht werden die europäische zentralbank zu blockieren.
http://blockupy-frankfurt.org/

Autor: aktuell

Radio: RadioBlau Datum: 24.05.2013

Länge: 09:07 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Baustelle der Europäischen Zentralbank in Frankfurt.
FotodokumentationBaustelle der Europäischen Zentralbank in Frankfurt

04.06.2014

- Baustelle der europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main - Deutschland - Fotodokumentation

mehr...
Niederlassung von Diehl in Frankfurt
Offizielle Eröffnung der Europäischen Zentralbank (EZB)Die Proteste in Frankfurt und die leidige Gewaltfrage

23.03.2015

- Im Vorfeld der Proteste schürte die Presse und der Staat die Ängste vor „einer Gewalt, wie wir sie seit Jahrzehnten in Frankfurt nicht mehr hatten” und schützen durch diese Fokussierung die Frankfurter vor der Versuchung, sich mit der Kritik der De

mehr...
Polizeieinsatz an der Blockupy-Demonstration in Frankfurt
Über die Proteste zur Eröffnung des neuen Gebäudes der Europäischen ZentralbankFische in Zeiten der Teilzeit-Revolte

23.03.2015

- Am 18. März 2015 sah ich um neun Uhr am Vormittag in der „Tagesschau“, dass vor „Harry's Aquarium“ ein Polizeiauto brannte.

mehr...
Entdemokratisierung in Frankfurt- Aktuelles von Blockupy Aktionen im Bankenviertel

18.05.2012 - Interview mit Christoph Kleine vom Blockupy- Bündnis und der Interventionistischen Linken live aus dem Bankenviertel (Freitag 9.15 Uhr). Bericht über aktuelle Blockadeversuche und wiedereinsetztende Polizeirepression; warum die Aktionen keine verkürzte Kapitalismuskritik darstellen und wie die Aktionen und die Einschränkung der Versammlungsfreiheit in der Bevölkerung ankommen.

„Face the Players, fight the game“ - Interview zu den EZB-Protesten am 18. März 2015 in Frankfurt/ Main

27.02.2015 - Am 18. März 2015 wird ein neues „Wahrzeichen“ der „europäischen Krisenpolitik“ eingeweiht werden, wie es das Bündnis M18 in ihrem Aufruf schreibt.

Dossier: Flüchtlingsproblematik
Ggia (   - )
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Leipzig

Zwangsarbeit beim Rüstungskonzern HASAG. Der Werksstandort Leipzig im Nationalsozialismus und seine Nachgeschichte

Anne Friebel und Josephine Ulbricht präsentieren den Sammelband zu Zwangsarbeit im Leipziger Rüstungskonzern HASAG, der zu den grössten Profiteuren von NS-Zwangsarbeit im Zweiten Weltkrieg zählt. Anne Friebel und Josephine ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 17:15 Uhr

Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ) der Universität Leipzig, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle