UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Wir sind alle 129. Reaktionen auf bundesweite Hausdurchsuchungen gegen linke Zusammenhänge. | Podcast | Untergrund-Blättle

514734

Podcast

Wirtschaft

Wir sind alle 129. Reaktionen auf bundesweite Hausdurchsuchungen gegen linke Zusammenhänge.

Am Mittwochmorgen fanden bundesweit 21 Hausdurchsuchungen statt.

Durchsucht wurden neben privaten Wohnräumen auch Arbeitsstellen und Vereinsräumlichkeiten. Betroffen waren Räumlichkeiten Objekte in Stuttgart, Berlin und Magdeburg. Vorgeworfen wird den Betroffenen die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung nach Paragraf 129. Konkret sollen sie den „Revolutionären Aktions Zellen“ kurz RAZ angehören bzw. diese unterstützt haben. Mit Dandl von der Roten Hilfe sprachen wir über die Hausdurchsuchungen, die Hintergründe, den Paragraph 129 und auch über die vergangenen Ermittlungen gegen die militante Gruppe, deren Nachfolger die RAZ angeblich sein sollen.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 24.05.2013

Länge: 12:48 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

500 Fahrradfahrer*innen protestierten auf der geplanten A39 - Fahrraddemonstration in Lüneburg (07.06.2021)Frankreich: Wenn der Notstand zur Normalität wird - Eine Chronologie des Ausnahmezustands (19.01.2017)Rechtsfreier Raum von Söldnern beschäftigt die Uno - Blackwater & Co (17.09.2011)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Haudurchsuchung im LU15 in Tübingen, Juli 2020.  @SterniWatch
Die Geschichte zweier Hausdurchsuchungen und fortgesetzter RepressionSolidarität mit der LU15

17.11.2020

- Morgens um sechs von Bullen in Deiner Wohnung geweckt werden – für die Bewohner*innen des selbst verwalteten Wohnprojekts LU15 in Tübingen wurde dieser Albtraum gleich zweimal in diesem Jahr Realität.

mehr...
Visualisierung Kabelaufklärung.
Faktenblatt und Illustration zur «Kabelaufklärung»Schweiz: Das neue Nachrichtendienstgesetz

14.09.2016

- Mit der Kabelaufklärung will der Nachrichtendienst des Bundes die Telekommunikationsverbindungen, welche von der Schweiz ins Ausland führen, nach definierten Stichworten durchsuchen.

mehr...
JVA Memmingen, Januar 2011.
Bündnis für die Einstellung der §129(a)-VerfahrenDas zarte Pflänzchen der Solidarität gegossen

22.02.2017

- Das schmale Bändchen «Das zarte Pflänzchen der Solidarität gegossen: Zu den Verfahren und dem Prozess wegen Mitgliedschaft in der militanten gruppe (mg)», das vom Einstellungsbündnis jetzt vorgelegt wird, versteht sich nicht als umfassende Auswertung der Solidaritätsarbeit, wohl aber als „Handreichung für alle, die sich mit Antirepression auseinandersetzen, die von Repression betroffen sind oder sein könnten.“

mehr...
Berliner RAZ/RL/Radikal-Verfahren endet RAZ = „Revolutionäre Aktions Zellen“ RL = Revolutionäre Linke

06.11.2021 - Am 22. Mai 2013 gab es bundesweit 21 Hausdurchsuchungen im Zuge der Ermittlungen wegen Mitgliedschaft in und Bildung einer kriminellen Vereinigung [...]

Zu DNS-Abnahme in Berlin

03.12.2013 - Im Zuge der Hausdurchsuchungen am 22. Mai 2013 in Berlin, Magdeburg und Stuttgart und der Ermittlungen gegen die 9 Beschuldigten dieses § 129 Verfahrens ...

Dossier: Grundeinkommen
Dossier: Grundeinkommen
Propaganda
Dossier: Grundeinkommen

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle