UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

40 Jahre SFE in Berlin - 40 Jahre Selbstverwaltung, 40 Jahre keine Noten | Untergrund-Blättle

514656

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

40 Jahre SFE in Berlin - 40 Jahre Selbstverwaltung, 40 Jahre keine Noten

40 Jahre SFE heisst es dieser Tage. Die SFE (SFE steht für Schule für Erwachsenenbildung e.V.) ist eine alternative Schule des Zweiten Bildungsweges zur Erlangung der Hochschulreife. Die Schule ist komplett selbstverwaltet, hat einen emazipatorischen Anspruch, hat keinen Direktor und es gibt auch keine Noten. Die SFE ist eine Schule, wo Sexismus, Rassismus, Antisemitismus und Homophobie auf Widerstand treffen. Die SFE entstand 1973 nach einem Schulstreik gegen autoritäre Lehrer an der Westberliner Gabbe-Lehranstalt. Seitdem ist sie eine feste Berliner Instanz nicht nur für Leute aus der linken, alternativen, autonomen oder wie auch immer anders gearteten Szene, die hier ihr Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg oder auch die mittlere Reife nachholen. Zur Zeit lernen hier 320 Schüler und es unterrichten 14 Lehrer. Wir reden mit den Lehrern Mense und Klaus darüber, was geblieben ist von der Emanzipation, was und wie das gehen soll - diese Selbstverwaltung? Und auch darüber, ob man im Unerricht rauchen darf oder sollte...

Creative Commons Logo

Autor: ZBW-Radiopartisanen

Radio: Pi Radio Datum: 03.06.2013

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Bildung im Kapitalismus - Schule: Um’s Lernen geht es nicht! (22.10.2015)1968 war die Zündung - Ich wollte etwas Abenteuerliches, Irrationales, stark Emotionales (03.08.2018)Aitmatow lesen – Lenin verstehen - Krieg beenden war erstes Ziel (25.11.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Karin Beate Nøsterud  norden.org
Anmerkungen zu Schulbetrieb und NotengebungLernen im Kapitalismus

21.08.2015

- In ihrer Dialektik der Aufklärung formulieren Theodor W. Adorno und Max Horkheimer eine grundsätzliche Kritik an der Pädagogik: „Furchtbares“, so schreiben sie, „hat die Menschheit sich antun müssen, bis das Selbst, der identische, zweckgerichtete, männliche Charakter des Menschen geschaffen war, und etwas davon wird noch in jeder Kindheit wiederholt.“

mehr...
Prügelstrafe 1842.
Schule ist fürn Arsch!Fokus auf Mittelschulen: Der Ausschluss der unteren Klassen

28.01.2019

- „Bildung ist wichtig“ wird uns immer erzählt. Bildung würde Menschen aus der Armut helfen, wird uns immer erzählt.

mehr...
Halle 14 mit Übergang zum grossen Hörsaal der TH Wildau.
Zur Kritik der aktuellen Strassen aus ZuckerHamsterrad der Leistungssteigerung

11.02.2015

- Die aktuelle Strassen aus Zucker will beantworten, „Wieviel Deutschland im Unterricht steckt“ und „wie YOLO deine Ausbildung ist“. Schlechte Kritik an der Schule kennt auch die SaZ und beginnt mit einer Beanstandung des Slogans „Bildung darf kei

mehr...
Die Berlin Rebel High School

17.05.2017 - ’Berlin Rebel High School’ ist ein Film über die Schule für Erwachsenenbildung in Berlin Kreuzberg. Das ist eine Schule ohne Hierarchien, ohne ...

Keine Noten und keine Selektion - die Schule für offenes Lernen

09.02.2017 - Eine Schule ohne Noten und ohne Selektion. An der Schule für offenes Lernen SOL in Liestal vermitteln Lehrer-Innen Inhalte ohne Leistungsdruck. Die ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 4. Juni 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne1st and 3rd floor, 45000 Orléans

Event in Brno

Koncert - Kopec šišek

Donnerstag, 4. Juni 2020
- 19:00 -

Kavárna Tři ocásci

třída Kpt. Jaroše18

1005 Brno

Trap
Untergrund-Blättle