Podcast

Politik

Kommentar zu Prism (Gegen gesellschaftlichen Stillstand)

Edward Snowden hat an die Presse das gigantischer Überwachungsprogramm der USA gebracht, nun ist er auf der Flucht.

PRISM ist eine Bestätigung der Verschwörungstheoretiker, die schon immer davon ausgingen, dass alle auf dem Globus rund um die Uhr überwacht werden.
Ach übrigens: nicht nur die Geheimdienste der USA profitieren davon. Auch andere Geheimdienste aus anderen Ländern dürfen darauf zugreifen. Ob auch z.B. der BND ist - noch - unklar.

Creative Commons Lizenz

Autor: ub

Radio: RDL Datum: 12.06.2013

Länge: 01:14 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)