UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 | Untergrund-Blättle

514233

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Der Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2

Der multilaterale Streit um Nord Stream 2 - involviert sind u.a. Deutschland, Russland, die USA, die EU und Frankreich - hat wenig mit der Wirtschaft und sehr viel mit der Geopolitik zu tun. Dabei müsste man die Frage eher unter dem Gesichtspunkt der Umwelt- und Energiepolitik reflektieren. Eine Analyse.

Creative Commons Logo

Autor: Chris Carlson

Radio: radio flora Datum: 26.02.2019

Länge: 11:23 min. Bitrate: 144 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das Gfrett mit den Hampelmännern - Schwierigkeiten bei der Einrichtung eines Gewaltmonopols in der Ukraine (19.11.2014)Off topic: Der Balkan - Unzufriedenheit mit dem EU-Hinterhof (17.06.2015)Es knirscht im Gebälk - Über das Scheitern der NATO als globalem Akteur des Westens (09.05.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Verlauf der Nord Stream I Pipeline durch Europa.
Rund um die PipelineNord Stream I und II

24.08.2018

- Seit geraumer Zeit gibt es Reibungen aller Art um das Pipeline-Projekt durch die Nordsee – es ist daher angebracht, sich anzuschauen, was da alles für Interessen im Spiel sind.

mehr...
Zwischengelagerte Gasröhren im Hafen von Warna (Bulgarien) für den Bau einer Pipeline.
Zankäpfel des ImperialismusLebensadern der Wirtschaft

13.12.2014

- Das Ende des Kalten Krieges hat den Pipeline-Bau unglaublich belebt. Länder wie Aserbaidschan, Kasachstan und Turkmenien wurden nach ihrer Befreiung vom sowjetischen Joch als Energielieferanten entdeckt.

mehr...
Gasförderanlage von Gazprom in Russland.
Die Sanktionen der EU gegen RusslandDie Neuordnung des Weltmarkts

26.07.2014

- „Die Europäische Union (EU) hat das erste Paket von Wirtschaftssanktionen gegen Russland geschnürt, die Moskau Verluste um die 10 Milliarden Euro pro Jahr verursachen werden. Für die EU wird nur halb so viel Schaden veranschlagt.“

mehr...
Streit mit Russland um Gas, Öl, Pipelines, Förderrechte: Erpressen darf nur einer - wer wohl?

21.02.2007 - Russlands Energiekonzern Gazprom setzt der Ukraine letztes Jahr, Weissrussland dieses Jahr, die Preise hoch. Ein Geschrei hebt an in Europa, Russland ...

Die EU und das Atomabkommen mit dem Iran

28.05.2019 - Die EU (und besonders Deutschland) hat sich in den Streit zwischen den USA und dem Iran wegen des iranischen Atomprogramms eingemischt. Das hat sich nicht ...

Aktueller Termin in Wien

DIE VERBESSERUNG DER WELT - 3: Der Durst der Hyäne

Uraufführung von 7 neuen Kammeropern Eine Ausstellungsreihe Eine Gesprächsreihe In fast allen Kulturen und Religionen gibt es Tugendreihen, die das Bild eines idealen Menschen beschreiben. Das Besondere an der Tugend ist, dass sie bei ...

Samstag, 26. September 2020 - 22:00

F23, Breitenfurter Straße 176, 1230 Wien

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 27. September 2020
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Trap
Untergrund-Blättle