UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

NSA, BND und Verfassungsschutz - Überwachung und Entdemokratisierung Unlimted | Untergrund-Blättle

514099

Podcast

Politik

NSA, BND und Verfassungsschutz - Überwachung und Entdemokratisierung Unlimted

Enthüllungen, Beschwichtigungen, sich wiederholende Argumentationsmuster - all das umgibt uns derzeit, wenn wir die Berichterstattung über NSA, NSU, BND und die globale Abhöraffäre betrachten.

RDL hat sich mit verschiedenen Personen - polit. (Netz)Aktivisten und Politikern - darüber unterhalten. Herausgekommen ist ein Bild einer rasanten Entdemokratisierung, die scheinbar keine Konsequenzen für die Verantwortlichen erkennen lässt.

Autor: Soenke

Radio: RDL Datum: 09.08.2013

Länge: 10:57 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Abhörstation Echelon in Bad Aibling, Deutschland.
TelekommunikationsüberwachungGrenzenlose Datenstaubsauger

30.09.2013

- Nicht nur der Bundesnachrichtendienst (BND) arbeitet zur Telekommunikationsüberwachung mit dem US-Militärgeheimdienst NSA zusammen: Auch das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) liefert laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung regelmässig Daten i

mehr...
Luftaufnahme des Hauptquartiers der National Security Agency (NSA) in Fort Meade, Maryland, bei Nacht.
Im Schatten der Post-Snowden-WeltNSA nutzt Meta-Daten, um mit Drohnen zu töten

23.08.2014

- Zu den wichtigen Aspekten des NSA-Skandals zählt die Debatte über Metadaten. In deutschsprachigen Medien ist dabei meistens vom Ende der Privatsphäre die Rede.

mehr...
Der Code der CIA-Schadsoftware wurde so konzipiert, dass das Fernsehgerät dem Besitzer einen Off-Modus vorgaukelt, dieser Stand-By-Status ist jedoch nur simuliert. Im Hintergrund ist die gesamte Sensorik des TV-Gerätes weiterhin aktiv.
Neue WikiLeaks-EnthüllungenCIA späht über SmartTV unsere Wohnzimmer aus

09.03.2017

- Das neue WikiLeaks Enthüllungsdokument „Vault 7“, welches aus Material besteht, das angeblich von externen technischen Mitarbeitern entwendet wurde, gibt einen Überblick über die aktuellen Überwachungsmethoden des US-Geheimdienstes CIA.

mehr...
Digitale Bürgerrechte verteidigen - die Ausschüsse Digitale Agenda und der NSA-Untersuchungsausschuss

19.02.2015 - Die Enthüllungen des grössten Überwachungs- und Ausspähskandals aller Zeiten durch Edward Snowden haben gezeigt, dass unsere persönlichen Rechte für Geheimdienste keine Bedeutung haben. Das Agieren der Geheimdienste NSA, GHCQ und BND bringen den Rechtsstaat ernsthaft in Gefahr.

Inlandsgeheimdienst schürft mit XKeyscore/ Poseidon auch für "maximal mögliche" Übermittlung an NSA

01.09.2015 - Unmittelbar nach dem Beginn der Snowdon Enthüllungen über die Totalausspähung von NSA und GCHQ beeilten sich der Inlandsgeheimdienst BfV in Kooperation mit dem BND an die Spionagesoftware XKeyScore zu gelangen. Das 2013 geschlossene Abkommen hat in der vergangenen Woche Zeitonline publiziert.

Dossier: Edward Snowden
Felipe Crespo
Propaganda
EU = BND

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle