UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Fremdenfeindlicher Populismus in australischen Parlamentswahlen | Untergrund-Blättle

513974

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Fremdenfeindlicher Populismus in australischen Parlamentswahlen

In zehn Tagen wählt Australien ein neues Parlament und somit eine neue Regierung.

Ausgerechnet in einem Land, das massgeblich von Migrantinnen und Migranten geschaffen wurde, wird jetzt mit der „Angst vor Fremden“ Wahlkampf betrieben. Beste Chancen neuer Premierminister zu werden hat der Rechtspopulist Tony Abbott. Er zweifelt am Klimawandel und bezeichnet die Argumente der Forschung als „Scheisse“. Am meisten punktet er aber mit fremdenfeindlichen Aussagen. Das Problem: die zweite grosse Partei des Landes, die noch regierende sozialdemokratische Labor-Partei kämpft nicht gegen den Populismus der rechten Liberalen – sondern sie zieht am gleichen Strick.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 27.08.2013

Länge: 05:23 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Was ist eigentlich Populismus? - Ein gängiger Vorwurf der letzten Jahre (24.02.2015)Demokratieabbau in Polen - Reform des Verfassungsgericht (05.01.2016),,Es geht uns um mehr soziale Gerechtigkeit“ - El Salvador: Interview mit Samuel Ramirez Beltran von der FMLN (18.01.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Melbourne City, Australien.
Australien verweigert Asylsuchenden die Einreise und überlässt sie lieber den ärmeren NachbarländernKeine Lösung in Sicht

15.09.2013

- Die australische Regierung hat das Asylrecht für Bootsflüchtlinge abgeschafft. Wurden Asylsuchende in der Vergangenheit in Auffanglagern weggesperrt, während ihre Asylanträge bearbeitet wurden, werden sie jetzt für immer ausgesperrt.

mehr...
Skyline von Sydney mit Opernhaus.
Die australische FlüchtlingspolitikEin Kontinent voller Fremder hat Angst vor den Fremden

28.12.2012

- Über den Umgang Australiens, dessen Einwohner selbst fast allesamt Einwanderer sind, mit Asylsuchenden.

mehr...
Fehlender Veränderungswille der Partei und eine FMLN, die sich kaum mehr von ihrem Alter Ego ARENA unterscheidet.
FMLN - von Hoffnung zu EnttäuschungWahlen in El Salvador

02.05.2018

- Die aktuelle linke Regierungspartei FMLN erlitt bei den Bürgermeister- und Parlamentswahlen im März massive Verluste. Diese Niederlage wird die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr prägen. Eine Analyse der Hintergründe und Auswirkungen.

mehr...
Anti-islamische Stimmung in Australien beflügelt rechtskonservatie Regierung

17.12.2014 - Vorgestern kam es zu einer brutalen Geiselnahme im australischen Sydney. Sie dauerte 16 Stunden, forderte 3 Tote und mehrere Verletzte. Und - sie hat die ...

Spanien: PSOE ermöglicht PP-Minderheitsregierung: ’Mit allen Mitteln vermeiden, dass es Neuwahlen gibt’

02.11.2016 - Nach zwei Parlamentswahlen und fast einem Jahr unter einer geschäftsführenden Regierung hat sich das spanische Parlament für eine neue Regierung ...

Aktueller Termin in Berlin

Küfa to go

Küfa to go ausm Fenster von 19-21Uhr

Samstag, 23. Januar 2021 - 19:00

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle