UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

„Radio La Colifata“ – die Radiostimme von Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung | Untergrund-Blättle

513699

audio

ub_audio

„Radio La Colifata“ – die Radiostimme von Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung

Es ist ein wegweisendes Projekt und hat mittlerweile Nachfolger in der ganzen Welt, auch in Bern. Die Rede ist von „Radio La Colifata“ – ein Radio, das direkt und live aus der Psychiatrischen Klinik José T. Borda in Buenos Aires in Argentinien sendet. Seit über 20 Jahren machen Patient_Innen der Klinik ihr Programm, und schaffen damit nicht nur Öffentlichkeit für psychiatrische Themen, sondern bauen auch Vorurteile und Ängste ab. Abmoderation: Über Radio ’La Colifata’ gibt es einen Dokumentarfilm vom Argentinier Carlos Larrondo.

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 04.10.2013

Länge: 06:10 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Psychileaks: Zürich’s Psychiatriewesen 2018-2019 - Kritik einer Patienten-Reise durch psychiatrische Institutionen in Zürich (04.12.2019)Griechenland: City Plaza - eine unschätzbare politische Erfahrung für alle - Das Hotel in Athen als Beispiel für menschenwürdige Unterbringung (28.08.2019)Die Proteste der Gilets Jaunes - Bericht aus Paris (11.12.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Baccharus
Rezension zum Film von Leonie KrippendorffLooping

08.08.2017

- Drei Frauen landen in einer psychiatrischen Klinik und finden beieinander erstmals Geborgenheit. Das ist aufgrund der tollen Besetzung und der kunstvollen Bilder sehenswert, besticht aber mehr durch eine märchenhafte, etwas gewollt rätselhafte Atmosphäre als unbedingten Realismus.

mehr...
Wandbild in der Kernstrasse, Zürich.
Wandbild zum Aktionstag in ZureichChiapas: Angriff auf La Realidad

27.05.2014

- Chiapas, Mexico: Ein Angriff auf die, die für die Menschlichkeit und für ein Leben in Würde kämpfen. Am 2. Mai 2014 griff die Paramilitärische Gruppe CIOAC–H das Caracol «La Realidad» an, ein Zapatist wurde erschossen.

mehr...
Federico Fellini.
Federico Fellini aus «Il Contemporaneo» Nr. 15, 9. April 1955Federico Fellini über «La Strada»

05.09.2006

- Heute, wo soviel vom Sozialismus geredet wird, muss man, um die Fülle und Möglichkeit des Zusammenlebens zu erlernen, in erster Linie lernen, zunächst einmal mit einem einzigen anderen Menschen zusammen zu leben.

mehr...
Arbeitsalltag Krankenpflege Psychiatrie

19.04.2018 - Gina und Dunja von Radio Loca waren in der psychiatrischen Klinik Karlsruhe und haben mit einem Krankenpflegeschüler über den Arbeitsalltag in der ...

Disability Culture

27.07.2011 - Eine moderne Gesellschaft darf keines ihrer kreativen Potentiale vergeuden! Heute geht es um Disability culture - behinderte Kultur. Hierbei ist ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Freitag, 18. September 2020 - 15:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531 Den Haag

Event in Berlin

  KUINABASHI is three trio imporvised ...

Freitag, 18. September 2020
- 18:00 -

Teepeeland

Schillingbrücke 3

10243 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle