UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

NSA-Überwachungsaffäre: 6. Anhörung des Libe-Ausschusses | Untergrund-Blättle

513670

audio

ub_audio

NSA-Überwachungsaffäre: 6. Anhörung des Libe-Ausschusses

Nachdem Edward Snowden bekannt machte, in welchem Umfang NSA und andere Dienste tagtäglich unsere Grundrechte mit Füssen treten und verantwortlichen PolitikerInnen klar wurde, dass das Thema nicht so einfach unter den Teppich zu kehren ist, hat sich eigentlich nicht sehr viel getan. Immerhin hat der Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres im Europäischen Parlament eine Sonderuntersuchung eingeleitet. Gestern fand nun die 6. Anhörung des sogenannten Libe-Ausschusses statt. Radio Dreyeckland hat mit Cornelia Ernst, Europaabgeordnete und Mitglied des Libe-Ausschusses, gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Sebastian


Radio: RDL
Datum: 08.10.2013

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Edward Snowden am 9.
Hans-Christian Ströbele trifft Edward SnowdenVon der Unmöglichkeit, Gutes zu tun

07.11.2013

- Der Grünen Abgeordnete Hans-Christian Ströbele hat den NSA-Whitsleblower Edward Snowden in Russland getroffen.

mehr...
Edward Snowden spricht an der World Affairs Conference in der Laidlaw Hall, Kanada.
Kein AsylversprechenSchweiz lässt Snowden weiterhin in Moskau schmoren

13.02.2017

- Obama begnadigte die US-Soldatin Chelsea Manning. Das Strafverfahren gegen Edward Snowden läuft weiter.

mehr...
Edward Snowden auf dem 33.
„Es reicht nicht, nur über die Probleme zu reden“Snowden: Massenüberwachung verhindert keinen Terrorismus

23.01.2017

- Edward Snowden nimmt auf dem Chaos Communication Congress in einem unangekündigten Kurzvortrag Stellung zu der Behauptung, dass Massenüberwachung gegen Terrorismus schützt. „Ihr müsst aktiv werden.

mehr...
Birgit Sippel zum Berichtsentwurf des Ausschusses zur Geheimdienstaffäre im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, [...]

13.01.2014 - In den letzten sieben Monaten gab es fast keinen Tag an dem die Medien nicht über Überwachungsaffären berichteten. Dank Edward Snowden ist klar, das ...

Focus Europa Magazin #97 vom Dienstag, den 8. Oktober 2013

08.10.2013 - Nachrichten (s. Skript) Beitrag 1: Lobbyarbeit und Europäische Union: Die Kommission zwischen Demokratie und Wirtschaft Beitrag 2: ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle