UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Weltbewusst in Marburg - der etwas andere Stadtrundgang | Untergrund-Blättle

513562

Podcast

Gesellschaft

Weltbewusst in Marburg - der etwas andere Stadtrundgang

Anmoderation Die eingestürzte Textilfabrik in Bangladesch, Müllberge in Südamerika und abgeholzte Urwälder in Russland.

Die Medien sind voll mit Meldungen über die Folgen unseres Konsums. Aber kommen die Informationen auch an? Bewegen uns die Bilder überhaupt noch? Was muss man machen, um die Leute dazu zu bringen, ihr Verhalten zu ändern? Eine Initiative in Marburg hat einen besonderen Ansatz gewählt, um die Leute aufzurütteln und das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu stärken. Abmoderation Die Stadtrundgänge von 'Weltbewusst in Marburg' kosten pro Person einen Euro. Wer einen Stadtrundgang buchen möchte, nimmt am Besten Kontakt über die Homepage auf. Zuerst auf Weltbewusst.org gehen und dann auf die Unterseite ‚Stadtrundgang’ und weiter zur Seite ‚bundesweit aktiv’.

Autor: Angelika

Datum: 21.10.2013

Länge: 06:45 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Näherinnen bei der Arbeit in einer Textilfabrik in Bangladesch.
Textilarbeiter in BangladeschWeitere Kinder-Ausbeutung macht T-Shirts so billig

07.01.2014

- Statt in Schulen zu lernen, müssen in Bangladesch noch immer Millionen Kinder in Kleiderfabriken schuften. Journalist war vor Ort.

mehr...
Tausende von Textilarberinnen protestieren am 9.
Schuften für ein Fünftel des ExistenzminiumsDie Ausbeutung in der Textilindustrie geht weiter

23.06.2016

- Vor drei Jahren starben bei einem Brand in einer Textilfabrik in Bangladesch 1‘100 Menschen.

mehr...
Gedenken an die Opfer von Rana Plaza, April 2015.
Kaum Fortschritte in der TextilindustrieDrei Jahre nach Rana Plaza

28.02.2016

- Vor fast drei Jahren starben über 1.100 Menschen bei einem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch.

mehr...
Ausbeutung in der Textilindustrie | Menschenrechtsverletzungen in Südosteuropa

05.05.2020 - 1200 Menschen starben vor sieben Jahren in einer Textilfabrik in Bangladesch. Seitdem hat sich einiges verbessert in der Textilbranche, doch die ...

Arbeitsbedingungen in Textilfabriken in Bangladesch - die Kampagne für Saubere Kleidung klärt auf

29.11.2012 - Vor einigen Tagen hat ein Brand in eine Textilfabrik in Bangladesch über hundert Menschen das Leben gekostet. Der tödliche Brand ist kein Einzelfall. ...

Dossier: Textilindustrie
employee
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Hannover

Pommes Fatigue Vol.1 // punkbands und pommes

ujz korn

Freitag, 20. Mai 2022 - 19:30 Uhr

UJZ Korn, Kornstr. 28-32, 30167 Hannover

Event in Dresden

Over The Edge Fest I VOLE HC Punk

Freitag, 20. Mai 2022
- 21:00 -

Chemiefabrik

Petrikirchstrasse 5

01097 Dresden

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle