UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

„Endsieg des Feminismus“ bei der Karlsruher Bücherschau 2013 | Untergrund-Blättle

513323

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

„Endsieg des Feminismus“ bei der Karlsruher Bücherschau 2013

Die Autorin Kerstin Steinbach liest dort am 16.11.

aus ihrem Buch „Rückblick auf den Feminismus“. Warum das ein Unding ist und wie die Verantwortlichen der Bücherschau und der Stadt Karlsruhe eine Stellungnahme verweigern – hier in 60 sendefertigen Minuten (der Querfunk-Sendung Identiflex)

Creative Commons Logo

Autor: harry

Radio: Querfunk Datum: 15.11.2013

Länge: 01:00:00 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Facetten des Feminismus - Affront (Hg.): Darum Feminismus! (21.01.2021)Feministischer Klassenkampf - Cinzia Aruzza / Tithi Bhattacharya / Nancy Fraser: Feminismus für die 99%. Ein Manifest. (08.08.2020)Feministische Machtumverteilung - Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats (14.03.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
«Feminist Sex is Fun» (2008), Graffiti in Tel Aviv.
Margarete Stokowski: Untenrum freiVon Sex, Revolution und Motorsägen

14.03.2017

- Margarete Stokowskis Debüt „Untenrum frei“ ist vieles in einem.

mehr...
Karin Beate Nøsterudnorden.org
Rezension zum Buch «Scheidelinien»Anja Meulenbelt über Sexismus, Rassismus und Klassismus

25.04.2016

- Meulenbelt schreibt in ihrem Buch über die von ihr sogenannten drei grossen Unterdrückungsverhältnisse Klassismus, Sexismus und Rassismus sowie über den Antisemitismus, den sie nicht einfach nur als Unterfall des letzteren betrachtet.

mehr...
Artem Kuznetsov
Zum Verhältnis von Feminismus und PornografiePornografie in der modernen Zeit

22.07.2004

- Die gesellschaftlichen Positionen zur Pornografie zerfallen zurzeit in drei grobe Kategorien. Die zumindest in akademischen Kreisen verbreitetste ist, dass Pornografie ein Ausdruck männlicher Kultur ist.

mehr...
Endsieg des feminismus (2)

16.12.2013 - Nachlese zur lesung der autorin k. steinbach bei der karlsuher bücherschau 2013 - mit dem feministischen antriebskollektiv der hfg karlsruhe. 60 ...

Zum Inhalt des Buches „Feministisch Streiten“ und zur theoretischen Grundlage (1)

10.04.2018 - Koschka Linkerhand ist eine feministische Autorin, die sich selbst dem materialistischen Feminismus zuordnet. Sie hat u.a. in der Emma und im Buch ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle