UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Stand des Datenschutz in der europäischen Union. | Untergrund-Blättle

512739

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Der Stand des Datenschutz in der europäischen Union.

Gestern war der europäischer Datenschutztag.

Seit Monaten werden wir täglich mit dem Thema Datenschutz konfrontiert. Das die Geheimdienste unsere E-Mails, Anrufe oder SMS Nachrichten überwachen und sensible Daten abspeichern kann,das ist bekannt. Doch auch Smartphone-Apps sind nicht sicher. Das berichteten die Tageszeitungen ’Guardian’ und ’New York Times’. Mithilfe der Apps wie Angry Birds oder Google Maps könnnen Geheimdienste beispielsweise auf Informationen zum Standort oder dem Handymodell zugreifen.Und auch sehr persönliche Daten werden von den verschiedenen Apps erfasst zum Beispiel können die Geheimdienste Alter, Geschlecht und Informationen über die sexuelle Orientierung erfassen.Der europäische Datenschutztag, der seit 7 Jahren jährlich am 28. Januar begangen wird, soll Europas Bürger für den Schutz ihrer Daten sensibilisieren.Wir haben anlässlich des Datenschutztag mit Dennis Romberg vom Verein Digital Courage über den Stand des Datenschutz in der EU gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 29.01.2014

Länge: 06:17 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Polnische Geheimdienste: Kommunikationsüberwachung ohne Kontrolle - Datenanfragen schon bei minderschweren Straftaten (20.04.2016)NSA soll Rohdaten an FBI und CIA weitergeben dürfen - Überwachung von Satellitenkommunikation (29.02.2016)Sandro Gaycken (Hg.): Jenseits von 1984 - Datenschutz und Überwachung in der fortgeschrittenen Informationsgesellschaft (19.01.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
SmartphoneGebrauch im Alltag.
Eine Woche sagt genugMetadaten - wie dein Smartphone dein ganzes Leben übermittelt

25.08.2015

- Geheimdienste sammeln Metadaten über die Kommunikation aller Bürger. Politiker/innen aus dem Sicherheitsbereich wollen uns glauben machen, dass diese Daten nicht allzu viel aussagen.

mehr...
Netzwerk IV (Fragment).
Die Datenschutz-Grundverordnung„Democracy – Im Rausch der Daten“

10.11.2015

- Öl hat unser Leben verändert und Daten werden dasselbe tun“, prophezeit der Industrielobbyist John Boswell zu Beginn des Dokumentarfilms „Democracy – Im Rausch der Daten“ des Schweizer Regisseurs David Bernet.

mehr...
Mo Riza
Der Doku-Film “Democracy. Im Rausch der Daten”Eingelullt im Lobbyland

02.12.2015

- Der Film „Democracy. Im Rausch der Daten“ feiert die Reform der EU-Datenschutzvorgaben als wichtigen Sieg für Datenschützer. Doch was haben die Datenschützer wirklich erreicht?

mehr...
Aktionen zum #StopWatchingUs Tag in der Leipzier Innenstadt

25.10.2013 - Das Thema Überwachung und Privatssphäre taucht mittlerweile seit einem halben Jahr nahezu täglich in den Medien auf. Immer häufiger werden wir mit dem ...

Die Überwachung der geheimdienste und das Wissen der Bundesregierung

24.06.2013 - Aktuell ist das Thema Datenschutz so präsent wie nie zuvor. Durch die jüngsten Berichterstattungen über die Überwachungsprogramme namens PRISM und ...

Aktueller Termin in Berlin

Rote Hilfe Beratung/Sprechstunde Berlin-Neukölln

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Mittwoch, 14. April 2021 - 18:30

Lunte, Weisestraße 53, 12049 Berlin

Event in Luzern

Odd Couple

Mittwoch, 14. April 2021
- 21:00 -

Schüür

Tribschenstrasse 1

6005 Luzern

Untergrund-Blättle