UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Interview mit Regisseur David John Harper zu seinem Film ’Los Angeles’ | Untergrund-Blättle

512533

Podcast

Kultur

Interview mit Regisseur David John Harper zu seinem Film ’Los Angeles’

Das Interview aus dem Berlinale Bericht einzeln.

Der Film kommt im Herbst 2014 in Deutschland in die Kinos. Der Film Los Angeles spielt in Oaxaca, Mexiko und im Mittelpunkt steht ein Jugendlicher, der Mitglied einer transnationalen Jugendgang werden will, um besser zum Arbeiten in die USA migrieren zu können. Im Interview geht es u.a. um das durch transnationale Netzwerke geprägte Dorfleben und die Verschränkungen zwischen verschiedenen Formen der Selbstverwaltung (Dorfrat, Jugendgang, Familienzusammenhang) sowie die Rolle der Frauen im Ort.

Autor: Olaf Berg

Radio: FSK Datum: 14.02.2014

Länge: 21:42 min. Bitrate: 96 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Imbiss Bundesallee in Berlin-Wilmersdorf.
Rezension zum Film von Wim WendersDer Himmel über Berlin

01.06.2018

- „Der Himmel über Berlin“ gilt bis heute als eines der grossen Meisterwerke von Wim Wenders bzw.

mehr...
Das Film-Team von «Gott existiert, ihr Name ist Petrunya» auf der Berlinale 2019.
Gott existiert, ihr Name ist PetrunyaEs ist ein Kreuz

26.11.2019

- „Gott existiert, ihr Name ist Petrunya“ basiert auf einer wahren Begebenheit und sein Anliegen, die konservativ-religiöse Männerwelt als das lächerliche Idiotentheater zu entlarven, das es ist, gelingt zwar, der politische Furor, mit dem die mazedonische Regisseurin Teona Strugar Mitevska inszeniert, gerät aber oft zu plakativ.

mehr...
Soldaten der US-Infanterie auf Patrouille während den Unruhen in Los Angeles 1992.
Burning and looting tonightBericht über die Unruhen in Los Angeles 1992

24.06.1996

- Die Unruhen in Los Angeles begannen am 29. April 1992, nachdem ein Gericht vier Polizisten vom Vorwurf der Misshandlung an Rodney King frei sprach.

mehr...
Nachbericht von der Berlinale 2013

10.03.2013 - Bericht von den Berliner Filmfestspielen 2013. Insbesondere über den Film ’Die 727 Tage ohne Karamo’ von Anja Salomonowitz (inkl. ein Interview ...

Bericht von der Berlinale 2014 Teil 2

14.02.2014 - Zeiter Teil des Bericht von den Berliner Filmfestspielen 2014. u.a. zu experimentelle (dokumentarische)Filme: Is the man who is tall happy? (Michel ...

Dossier: RAF
Dossier: RAF
Propaganda
Deutschland hat die Männer, die es verdient

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle