UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Situation in der Ukraine nach dem Wochenende | Untergrund-Blättle

512503

Podcast

Wirtschaft

Situation in der Ukraine nach dem Wochenende

Bis morgen Abend soll es in der Ukraine eine Übergangsregierung geben.

Die soll dann dafür sorgen, dass es am 25. Mai pünktlich zu den Eurpawahlen, Präsidentschaftswahlen in der Ukraine geben kann. Bis dahin ist es ein langer Weg, denn das Land ist nach den Protesten der vergangenen Monaten wirtschaftlich gesehen am Ende. Korruptive Instanzen im Land müssen abgeschafft und Reformen verabschiedet werden, die einen fairen Wahlkampf garantieren sollen. Noch häufen sich die Berichterstattungen und Spekulationen über den politischen Weg, den die Ukraine in den nächsten Wochen einschlagen wird. Die Proteste begangen mit einer pro-europäischen Opposition nicht sich von der Kontrolle der Russischen Förderation loslösen wollte. Nach drei Monaten gewaltsamer Proteste und dutzenden Toten ist die alte Regierung der Ukraine gestürtzt und ihr ehemaliger Anführer, Viktor Janukowitsch auf der Flucht vor einem Haftbefehl wegen Massenmordes. Wir haben uns mit dem Medien- und Kommunikationswissenschaftler Kirill Kolomiets unterhalten - er war zeitweise bei den Protesten vor Ort und konnte uns berichten, in welcher Situation sich die Menschen und die Politik in der Ukraine aktuell wiederfinden. Zuerst berichtete er von dem sogenannten ’rechtsfreien’ Raum, der nach dem Umsturz vom Wochenende auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew herrschen soll.

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 26.02.2014

Länge: 15:14 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Proteste in Ecuador, 18.
Verstärkte Repression gegen Medien und Aktivist:innenEcuador: Neue Protestwelle und konstante Instabilität

27.06.2022

- Seit mehr als einer Woche protestieren die Menschen in Ecuador gegen hohe Treibstoffpreise und die Verschlechterung ihrer Lebensverhältnisse.

mehr...
Ein vermummtes Pärchen auf dem Euromaidan in Kiew, November 2013.
Die Ukraine und die Misere der LinkenDer gekommene Aufstand

19.05.2014

- Der Traum davon, dass eine empörte Bevölkerung die Regierung zum Teufel jagen kann, ist der Traum fast aller radikalen Linken.

mehr...
Proteste in Santiago de Chile, November 2019.
Furcht und Hoffnung in einer neoliberalen GesellschaftDas politische Erdbeben in Chile

13.11.2019

- Chile wird seit dem 18. Oktober 2019 von gewalttätigen Protesten in einem Ausmass erschüttert, das man seit der Diktatur [...]

mehr...
Sonntagsproteste und Rolle der Frau - Blick nach Belarus

01.10.2020 - Ein europäisches Land, welches es in den vergangenen Monaten in mehrere unschöne Schlagzeilen geschafft hat, ist Weissrussland oder Belarus. Dort gibt ...

Der Maidan, die Präsidentschaftswahl und das Zusammenleben in einem zerrissenen Land - Stimmen aus der Ukraine

21.05.2014 - Während im Osten der Ukraine die Militäroperation weiter läuft, ist auf dem Majdan Ruhe eingekehrt, man wartet die Präsidentschaftswahlen am kommenden ...

Dossier: Gilets Jaunes
Patrice CALATAYU (CC BY -SA )
Propaganda
La revoution est en solde au rayon souvenirs

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle