UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Blue Eyed - Antirassismustraining mit Jürgen Schlicher. | Untergrund-Blättle

512432

ub_audio

Podcast

Politik

Blue Eyed - Antirassismustraining mit Jürgen Schlicher.

Vorgestern schrieb die Taz, dass die Anzahl der Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte sich mehr als verdoppelt hat.

In Merseburg kam es zum 4. mal zu einem fremdenfeindlichen Übergriff auf Migranten innerhalb von zwei Wochen. Nachrichten über fremdenfeindliche und rassisitische Übergriffe erreichen uns täglich. Nun hat die EU - Komission letzte Woche einen Bericht veröffentlicht, dieser besagt, dass von Staatsseite viel zu wenig getan wird um gegen Diskriminierung vorzugehen. Auch Jane Elliot ist der Ansicht, dass gegen Diskriminierung viel zu wenig Anstrengungen unternommen wird. Aus diesem Grund führte sie ein Konzept ein, welches sich Blue Eyed nennt und genau dieses Konzept nutzt zum Beispiel Jürgen Schlicher von Diversity Works in seiner anti- rassistischen Arbeit. Er wurde als Trainer für das Konzept Blue Eyed ausgebildet und hat vor 16 Jahren das Projekt ’ Schule ohne Rassismus’ nach Deutschland geholt. Mit ihm haben wir uns über das Konzept Blue Eyed unterhalten.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 05.03.2014

Länge: 19:33 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Lügenpresse - Kritik am Unwort des Jahres (17.02.2015)Die Temporäre Autonome Zone - Hakim Bey plündert die Geschichte (27.10.2001)Alternative für Deutschland: Die konformistische Rebellion - Welche Zukunft hat die AfD? (24.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Übergabe der Petition.
Übergriff der Basler KantonspolizeiPetitionsübergabe: “Keine Kriminalisierung am feministischen Streiktag!

15.07.2020

- Einen Monat nach dem Übergriff der Basler Kantonspolizei auf die selbstbestimmte TINF*-Demonstration (TINF: trans-, inter-, nonbinäre Personen und Frauen) am 14.

mehr...
OstBerlin, Besetzte Häuser, Mainzer Strasse, Juni 1990.
BefreiungskampfDie temporäre autonome Zone

08.03.2008

- Die temporäre autonome Zone (TAZ) ist wie ein Aufstand, der nicht zur direkten Konfrontation mit dem Staat führt.

mehr...
Ansbaradigeidfran
Planet Blue CoatDas Citizen Lab veröffentlicht Einsatzorte der Überwachungstechniken von Blue Coat

04.02.2013

- ForscherInnen des Citizen Lab an der Universität von Toronto in Kanada suchten seit Dezember nach Signaturen von Überwachungs-Hardware der Firma Blue Coat, und wurden fündig.

mehr...
Ein Rückblick auf die Demonstration gegen Rassismus und Fremdfeindlichkeit in Merseburg.

03.03.2014 - Am Wochenende ist es in Merseburg erneut zu einem fremdenfeindlichen Übergriff gekommen. Ein Mann aus Burkina Faso wurde beim Aussteigen aus dem Zug von ...

Recherchieren verboten - Journalist erhält Hausverbot für Flüchtlingsunterkünfte bei Merseburg

27.05.2015 - ’Geld machen mit Flüchtlingen’ ist ein kritischer Fernsehbeitrag, der Ende letzten Jahres in dem mdr-Magazin Exakt lief. Darin decken die ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Werner Rügemer. EU-weite Ausbeutung von abhängig Beschäftigten.

Vortrag von Werner Rügemer (Aktion Arbeitsunrecht, Köln) zum Thema: EU-weite Ausbeutung von abhängig Beschäftigten und Privatisierung der öffentlichen Daseinsvorsorge – EU-Richtlinien in der Kritik

Sonntag, 17. Januar 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 17. Januar 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Trap
Untergrund-Blättle