UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Felix Kubin - Hörspielmacher, Musiker und Klangkünstler im Interview | Untergrund-Blättle

512256

ub_audio

Podcast

Kultur

Felix Kubin - Hörspielmacher, Musiker und Klangkünstler im Interview

Felix Kubin macht Musik seit den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts.

Seitdem entstand ein nahezu unüberschaubares Werk. Der Mann hat ein Output, dass einem die Ohren schlackern. Angesiedelt irgendwo zwischen elektronischer und sehr abseitiger Popmusik, hin und wieder durchsetzt von einprägsamen, aber kaum jemals eindeutig zu erschliessenden Textzeilen scheint ihm jeder Weg recht seine Vision umzusetzen. Ob als klassisches Musikalbum oder als Klangkunst, ob als experimenteller Kurzfilm oder als Hörspiel, Felix Kubin scheint überall zu Hause zu sein, wenn in seiner Kunst eine Notwendigkeit dazu besteht. Gerade im Hörspielbereich ist er zuletzt häufiger aufgefallen durch sein vielfach ausgezeichnetes Stück Orphée Mecanique. Das ist nun wirklich genug Stoff, um mit diesem Mann mal ein Gespräch zu führen. Radio F.R.E.I. hat dies getan. . ** ABMOD ** … sagt Felix Kubin, Musiker, Klangkünstler und Hörspielmacher. Es sei an dieser Stelle nochmal auf das Hörspiel „Orphée Mecanique“ hingewiesen. Erschienen und erhältlich ist es über das Label Intermedium Rec(ords), bzw. im Belleville Verlag - dort kostet es 15 Euro. Wer sich jetzt noch weiter informieren möchte, der geht am Besten mal auf die Homepage von Felix Kubin www punkt felixkubin punkt com, dort kann man sich einen guten Überblick über sein Werk verschaffen, nicht selten dargeboten mit Hörbeispielen.

Creative Commons Logo

Autor: John

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 26.03.2014

Länge: 01:03:25 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«...noch eine Schaufensterpuppe kaputt machen» - Interview mit Philipp Schiemann (23.08.2009)Kultur in Ketten - Urheberrecht, Downloads und Abmahnungen (07.03.2011)„Ich kenne meine Begrenztheit“ - Interview mit dem Liedermacher Kai Degenhardt (30.04.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Beardyman bei einem LiveAuftritt am Cruïlla Festival in Barcelona.
Von Musikinstrumenten und SchnittstellenBeardytron 5000

23.09.2014

- Darren Foreman, aka Beardyman, ist zunächst als Beatboxer aufgetreten. In der Tat war er 2006 und 2007 Beatboxing Champion von Grossbritannien. Er ist einer der besten Beatboxer der Welt.

mehr...
LouisFerdinand Céline (18861958) im Jahr 1932, in welchem er den Renaudot Preis gewinnt für sein Werk
Louis Ferdinand Céline - Reise ans Ende der NachtKeine Rettung, nirgends

23.06.2011

- Hätte Louis-Ferdinand Céline sich durch seine rassistischen Hasstiraden, antisemitischen Pamphlete wie z. B. »Judenverschwörung in Frankreich« und seine Kollabroation mit den deutschen Besatzern, nicht selbst desavouiert, man könnte ihn als einen de

mehr...
Claude Chabrol im November 2008 am 28.
Bedenkenswert tiefgehendes Psychogramm zweier MenschenClaude Chabrol: Der Schlachter

21.09.2015

- «Der Schlachter» ist der vielleicht bekannteste Film des verstorbenen Franzosen Claude Chabrol und mittlerweile zum kleinen Klassiker geworden.

mehr...
Digitalisierung der Musik - Tel. Interview Felix Kubin

09.02.2009 - Digitalisierung der Musik, das war bereits in der letzten Woche hier bei corax immer wieder Thema. Und auch in dieser Woche geht es weiter. Wir hatten ...

Interview mit dem 8bit-Musiker TRIAC

14.02.2017 - Interview mit Felix aka TRIAC zur 8bit-Musik (Chiptune), bei der als Instrument ein uralter Gameboy zum Einsatz kommt.

Aktueller Termin in m

Belegt

Montag, 25. Januar 2021 - 18:00

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle