UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Anarchist Black Cross aus Weissrussland auf Tour | Podcast | Untergrund-Blättle

512057

Podcast

Gesellschaft

Anarchist Black Cross aus Weissrussland auf Tour

LÄNGE: 8:47min Das Anarchistische Radio Berlin sprach im März 2014 mit mit einem Mitglied vom Anarchist Black Cross (ABC) aus Weissrussland über inhaftierte Anarchist_innen, die politische Situation im Land und in den Nachbarstaaten sowie die Infotour durch einige europäische Länder im April und Mai.

Am vergangenen Samstag, den 12.4. machten zwei Aktivist_innen auch in der Freiburger KTS Station. Das Gespräch wurde mit einer anderen Stimme neu aufgezeichnet um die Identität der / des Sprecher_in zu schützen. Danke an das Anarchistische Radio Berlin (aradio.blogsport.de), welches das Audio zur Verfügung stellte. --> https://www.freie-radios.net/63126 Radio Dreyeckland hat das Interview ins deutsche übersetzt.

Creative Commons Logo

Autor: die meike

Radio: RDL Datum: 17.04.2014

Länge: 08:47 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Oh du böse, weite Welt! - Jesse Cohn: Underground Passages (13.05.2016)Die Zwischenräume nutzen - Nachruf auf den Anarchisten und Anthropologen David Graeber (15.11.2020)Die schwarzen Ecken des Webs: Die Zeitschrift Gǎi Dào - Interview mit der Redaktion (24.10.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
RozbratNicht zu verkaufen.
Rozbrat in Posen, eins der ältesten europäischen Squats, ist von Räumung bedrohtRozbrat bleibt!

12.06.2019

- Schon seit 25 Jahren ist das Rozbrat-Squat, das in der westpolnischen Stadt Posen liegt, ein unabhängiges Zentrum.

mehr...
Strassenpropaganda in Poznan, Polen.
Black Flame, CrimethInc. und die Frage, wohin der Anarchismus steuertQuo vadis, Anarchismus?

23.02.2013

- Was ist eigentlich Anarchie? Diese Frage ziert bereits eine der meist gelesenen Anarchismuseinführungen mit der Absicht, diese zu beantworten.

mehr...
Anarchist Bookfair in Dublin 2008.
Eine Plattform für Aktivist*innenGeschichte zur anarchistischen Buchmesse

27.03.2017

- Anfang der 1980er-Jahre entstand bei ein paar Londoner Anarchist*innen unter dem Eindruck einer sogenannt sozialistischen, aber stinklangweiligen, teuren und von vielen grossen Verlagshäusern frequentierten Buchmesse der Wunsch, einen eigenen solchen Anlass durchzuführen.

mehr...
Focus Europa Magazin #199 von Donnerstag, den 17.04.2013

17.04.2014 - LÄNGE: 30min Nachrichten Beiträge: - Linke in Kiew - Anarchist Black Cross aus Weissrussland auf Tour Musik von SOCIUM aus Weissrussland.

Interview mit ABC (Anarchist Black Cross) Belarus 2014

08.04.2014 - Länge: 14:19 min - Deut­sches Voice-over eines In­ter­views, das das An­ar­chis­ti­sche Radio Ber­lin (aradio.blogsport.de) im März 2014 mit ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Hengameh Yaghoobifarah liest aus Ministerium der Träume

»Ministerium der Träume« ist ein Roman über Wahl- und Zwangsfamilie, ein Debüt über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern, das auch in die dunklen Ecken deutscher Gegenwart vordringt.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 20:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

Buchtaufe & Podiumsgespräch „Deregulation und Restauration“

Mittwoch, 20. Oktober 2021
- 19:30 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle