UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Pressefreiheit in der Ukraine | Untergrund-Blättle

511922

Podcast

Wirtschaft

Pressefreiheit in der Ukraine

Ukrainische Medien kommt immer stärker unter dem Druck.

Seit der Krise in der Ukraine ist die Situation mit Ausdrucksfreiheit immer verschlächtert. Seit 1. April wurden allein in der Stadt Slawjansk fast 20 Journalisten von pro-russischen Truppen vorübergehend festgehalten. Manche Journalisten sind noch entführt. Die ukrainische, sowie auch russische Journalisten können nicht ohne Akredditierung arbeiten. Für die Akkreditierung überprüfen Behördenmitarbeiter, wie die Journalisten in ihren Medien über den Konflikt berichten. Viele Ukrainische Medien wurden abgeschaltet worden. Oksana Romaniuk ist Journalistin von Reporter ohne Grenzen in der UKraina. Wir haben mit ihr über die aktuelle Situation der Mediafreiheit in Ukraine gesprochen. An wen können die Journalisten heute wenden und wie sollen sie arbeiten?

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 07.05.2014

Länge: 10:37 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Petro Poroschenko, Angela Merkel und Joe Biden an der 51.
Der Milliardär und der eigene ProfitUkraine: Poroschenko einmal mehr entlarvt

05.04.2016

- Für Kenner der Ukraine ist es keine Überraschung: Poroschenko bereichert sich selbst, zulasten des Staates.

mehr...
Ein Regierungsgebäude von Slawjansk unter der Kontrolle von bewaffneten prorussischen Einheiten, 14.
Ukraine-KonfliktWir sind schlecht informiert

01.06.2014

- Viele Medien haben ihr Korrespondentennetz ausgedünnt. Die Folgen zeigen sich jetzt bei der Berichterstattung über die Ukraine.

mehr...
Wladimir Selenskij, April 2022.
Kritik von Amnesty International und Leaks aus dem VerteidigungsamtIst Selenskij bald weg vom Fenster?

09.08.2022

- Wladimir Selenskij galt einst als der grosse Hoffnungsträger der ukrainischen Politik, der das vom Bürgerkrieg zerrissene Land nach der desaströsen Amtszeit von Petro Poroschenko wieder befrieden und endlich vereinen sollte.

mehr...
Ukrainische Oligarchen kaufen sich nun Medienkonzerne

10.12.2013 - Die Ukraine kommt nicht zur Ruhe. Radio Dreyeckland sprach mit dem Journalisten Roman Chaykar aus Kiew, unter anderm über die Rolle der Medien in dem ...

Postost Violinistin und Sängerin Melanka Piroschik: „...dass die Ukraine im Bewusstsein der Leute in Deutschland [...]

18.02.2022 - Derzeit wird viel über die Ukraine berichtet – insbesondere in Zusammenhang mit Russland und Krieg. Doch was wissen wir über ukrainische Kunst und [...]

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Träumt weiter

Aktueller Termin in Berlin

Circus Zakapüs und Spanischer Puppenzirkus

Die grosse Kinder Doppelshow - FLohzirkus Zakapüs und Puppenzirkus Freakshow - auch für Erwachsene!

Sonntag, 25. September 2022 - 15:00 Uhr

Villa Kuriosum, Scheffelstraße 21, 10367 Berlin

Event in Hannover

BLACK ROSIE

Sonntag, 25. September 2022
- 21:00 -

Clubhaus 06

Gustav-Brandt-Straße 82A

30173 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle