UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

WM 2014 - rote Karte für Kleider- und Schuhhersteller | Untergrund-Blättle

511817

Podcast

Wirtschaft

WM 2014 - rote Karte für Kleider- und Schuhhersteller

Laut einer Untersuchung der Umweltorganisation Greenpeace enthalten Fussballschuhe und Torwarthandschuhe der WM-Kollektion von Adidas, Nike und Puma eine breite Palette gefährlicher Chemikalien.

Insgesamt untersuchte Greenpeace 33 Produkte, die im Vorfeld der Fussball-Weltmeisterschaft verkauft werden. Die Bilanz ist ernüchternd. Karin Bachmann fragte Mirjam Kopp, Chemie-Spezialistin von Greenpeace nach den genauen Resultaten.

Autor: Karin Bachmann

Radio: RaBe Datum: 21.05.2014

Länge: 02:58 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Strassenzug in Mexicanos, El Salvador.
Zur Situation der Hermosa-Arbeiterinnen in San SalvadorDer Kampf der Textilarbeiterinnen gegen die Schöne

17.04.2007

- Estela Ramirez, berichtete auf ihrer Rundreise durch Deutschland von der Situation der Textilarbeiterinnen in der geschlossenen Nähereifabrik in El Salvador.

mehr...
Graffiti gegen die FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien 2014.
Rio de Janeiro, BrasilienHintergründe zur WM und Proteste zur Eröffnung

17.06.2014

- Zu Zeiten von Grossereignissen wie der Fussballweltmeisterschaft scheint es, als gebe es auf der Welt kein anderes Thema als eben jenes Ereignis.

mehr...
Greenpeace-Aktion in Basel gegen das geplante Ozeanium.
Grosser Klotz statt MeeresschutzOzeanium in Basel

25.04.2019

- Am Mittwoch dem 24. April 2019 um 11.00 Uhr haben rund ein Dutzend AktivistInnen der Greenpeace Regionalgruppe Basel im [...]

mehr...
Wer sind die Bösesten auf dem Planet - Public Eye Awards am WEF vergeben

24.01.2014 - Kein WEF ohne Public Eye Award. Einmal mehr vergaben Gestern verschiedene Nichtregierungsorganisation, NGOs, den Schmähpreis für die ...

Hoffnung aufs grosse Geld an der WM - Prostitution in Brasilien

11.06.2014 - Die WM als Ausweg aus der Armut. Davon träumen viele Brasilianer und vorallem auch Brasilianerinnen. Viele Mädchen und Frauen versprechen sich das ...

Dossier: Ultras
Biso
Propaganda
Biso

Aktueller Termin in Mönchengladbach

Europäische Sommeruniversität der sozialen Bewegungen 2022

Vom 17.-21. August kommen Aktivist*innen und Freund*innen von Attac und aus den sozialen Bewegungen Europas sowie anderen Teilen der Welt zusammen – mehr als tausend werden wieder erwartet. Wir teilen Erfahrungen und Wissen und ...

Mittwoch, 17. August 2022 - 15:00 Uhr

Hochschule Niederrhein, Webschulstraße 31, 41065 Mönchengladbach

Event in Berlin

The Ghost And The Machine

Mittwoch, 17. August 2022
- 20:00 -

ART Stalker

Kaiser-Friedrich-Strasse 67

10627 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle