UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

8. März - internationaler Frauen*streik Hamburg | Untergrund-Blättle

511763

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

8. März - internationaler Frauen*streik Hamburg

Interview mit Eva von Intervention e.V. Junglesbenverein zum 8. März, internationaler Frauen*streik Hamburg. Wir sprechen über die Gründe am 8. März auf die Strasse zu gehen und solidarisch zu streiken und über die speziell lesbische Motivation und Rolle in der Frauenpolitik, in der Lesebn schon immer vertreten waren. Denn ’Frauenrechte sind Lesbenrechte, sind Menschenrechte’- Auch 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland stehen noch Paragrafen aus der Zeit, die Frauen das Recht über ihren eigenen Körper zu bestimmen abreglementieren. Das Patriarchat hält seine unterdrückende Hand auch noch immer über der gesamten Menschheit, über einer Hälfte davon ganz besonders und vermiest uns jeden Tag aufs neue. Der Genderpaygap und die Unterbewertung von Frauen* verübter Lohnarbeit und Reproduktionsarbeit, Gewalt gegen Frauen und Transpersonen ist Alltag, auch in Deutschland sind Frauenhäuser überfüllt, weil zu viele vor der Gewalt ihrer Männer und männlichen Verwandten fliehen müssen. Von Verletzungen der Arbeitsrechte und Altersarmut sind Frauen* immer noch besonders betroffen. Allen grund drauf aufmerksam zumachen und am 8. März zu streiken. Alle Infos für Hamburg unter https://www.facebook.com/FStreikHamburg/

Creative Commons Logo

Autor: Nachmittagsmagazin für subversive Unternehmungen am Freitag; nmfsu

Radio: FSK Datum: 05.03.2019

Länge: 23:50 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Aktivist*innen erzählen von ihren Erfahrungen - Vom Frauen*Streik zum 8. März (08.03.2020)Perspektiven über den Frauen*streik 2019 hinaus - Organisieren und vernetzen – Perspektiven über den Frauen*streik 2019 hinaus (14.12.2018)Militanter Frauenstreik - Für einen Feminismus der 99% (08.03.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
London, Februar 2016.
Der Streik-Begriff in Theorie und PraxisDie feministische Internationale

23.11.2018

- Politische Streiks sind in Deutschland nicht erwünscht – und dabei dringend notwendig. Der Frauen*streik möchte zeigen, wie kraftvoller Widerstand gegen Kapitalismus und Patriarchat auszusehen hat.

mehr...
Demo am Frauentag in Basel 2019.
Gewalt an Frauen*Jeder Tag ist Frauen*kampftag!

11.03.2019

- Frauen*, die auf die Strasse gehen, laut für ihre Rechte einstehen und ihre Forderungen auf Transparenten kundtun, haben auch dieses Jahr in der ganzen Welt auf ihre Nöte aufmerksam gemacht.

mehr...
Poster für den Frauenstreiktag am 14.
Die Relevanz des FrauenstreiksVon den Streiks im öffentlichen Dienst zum Frauenstreik

08.03.2019

- Die TV-L Streiks sind vorbei, doch der nächste Streik steht schon vor der Tür. Am 8. März ist Frauenstreik. Die Unzufriedenheit ist gross. Daran wird auch das Ergebnis der Tarifverhandlungen der Länder für den öffentlichen Dienst kaum etwas ändern. Die Kernforderungen von Verdi für die TV-L Eingruppierten lauteten: 6 Prozent mehr Lohn, jedoch mindestens 200 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten und 100 Euro mehr pro Monat für Auszubildende.

mehr...
’Es reicht nicht nur zu sagen wir sind für körperliche Selbstbestimmung’ - Interview zum Frauen und Queers Streik [...]

06.03.2020 - Die Hausarbeit liegen lassen, andere nicht umsorgen, aufhören für alle mitzudenken – Stattdessen wollen Frauen und queere Menschen am Wochenende ...

Frauenstreik in Dresden: Das ’F*Streik Netzwerk - Wir streiken!’ im Interview Teil 2

07.03.2019 - Anlässlich des Internationalen Frauentags spricht Roman Kalex von coloRadio mit zwei Aktiven aus dem F*Streik Netzwerk Dresden über die in Dresden ...

Aktueller Termin in München

Arbeitszeit, Sonntagsarbeit, Eingriffe in das Betriebsverfassungsgesetz, Ladenschlussgesetz, Kurzarbeit…

das Ausmass an Massnahmen der letzten Monate ist enorm und kaum mehr überschaubar, im Betrieb erleben die Betriebsräte und Kolleg*innen täglich: Das Arbeiterrecht ist im Ausnahmezustand.

Dienstag, 14. Juli 2020 - 17:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Event in Berlin

SamaNight

Dienstag, 14. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle