UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Über nationale Grenzen hinausgedacht. Internationalismus: ein politischer Begriff im Wandel | Untergrund-Blättle

511712

Podcast

Politik

Über nationale Grenzen hinausgedacht. Internationalismus: ein politischer Begriff im Wandel

Anlass für die nord-süd-politische Zeitschrift iz3w nochmals neu über den (mittlerweile vielleicht antiquiert wirkenden) Begriff Internationalismus nachzudenken, gab der Kongress der Bundeskoordination Internationalismus.

Dieser fand vergangenen Samstag in Leipzig statt. Die Bundeskoordination Internationalismus, kurz BUKO ist ein Dachverband mit über 120 Eine-Welt-Gruppen, entwicklungspolitischen Organisationen, internationalistischen Initiativen und Solidaritätsgruppen. 1977 gegründet, ist sie eines der ältesten Basis-Netzwerke in Deutschland. „ALLE ODER NIRGENDS! Räume und globale Bewegungsfreiheit erkämpfen!“, war der Slogan der diesjährigen Veranstaltung… Internationalismus - ein Begriff im Wandel. Vom Süd-Nord-Funk, der monatlichen Magazinsendung des iz3w aus Freiburg.

Autor: Patricia / Süd-Nord-Funk

Radio: RDL Datum: 03.06.2014

Länge: 05:56 min. Bitrate: 137 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Rocío Mantis (CC0 - )
Der Aufbau einer popularen LinkeAlle Hoffnung mobilisieren

27.12.2019

- Ja es gibt Grund genug daran zu zweifeln, dass diesmal Deutschland nicht in den Faschismus abrutscht, ja die Ideologie der Herrschenden ist stark und die Zurichtungen des Neoliberalismus haben den Menschen scheinbar den letzten Rest Vernunft, Anstand und Solidarität geraubt.

mehr...
Fahrzeug der U.S.
Uneingeschränktes Aufenthaltsrecht für alle MigrantInnen!Das Land denen, die es bewohnen!

12.03.1999

- Wir wollen eine Gesellschaft, eine Welt, die sich nicht nach den Kriterien von Geld und Profit, patriarchaler Gewalt, HERRschaftssichernder Grenzen und der Leistung organisiert.

mehr...
Vollmond auf Kreta über der griechischen Stadt Heraklion.
Das Zeitschriftenprojekt ApatrisAnarchistische und libertäre Perspektiven auf Selbstorganisierung in Griechenland

30.01.2017

- Wer sich in Heraklion, mit über 300.000 Einwohner*innen die grösste Stadt der Insel Kreta (Griechenland), durch die Tavernen bewegt, wird sie vielleicht wahrnehmen.

mehr...
Süd-Nord-Funk: Eigentor Brasilien

03.06.2014 - Die FIFA sollte Anfang des Jahres zum unsozialsten Unternehmen 2014 gewählt werden, weil sie Verletzungen von Menschenrechten - u.a. dem Recht auf ...

Hey Alter! - Altern in der Welt

21.08.2017 - Die neue Zeitschrift des iz3w ist da und beschäftigt sich mit einem Thema, das Leser*innen vielleicht nicht sofort in den Sinn kommt, wenn sie an ...

Dossier: Anarchismus
Sascha Grosser
Propaganda
Liberdade para Mumia Abu Jamal

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle