UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Protestmarsch Strassbourg - Brüssel 2014 - Interview mit Riad Ben Ammar vom 18.06.2014 | Untergrund-Blättle

511610

audio

ub_audio

Protestmarsch Strassbourg - Brüssel 2014 - Interview mit Riad Ben Ammar vom 18.06.2014

Ende Juni findet in Brüssel der EU-Gipfel über Migrationspolitik statt. Aus diesem Grund laufen seit Mitte Mai etwa hundert Asylsuchende, Geflüchtete, undokumentierte Migrant*innen und zahlreiche Unterstützer*innen den „Marsch der Freiheit“ von Strassburg nach Brüssel. Hierbei überqueren sie drei europäische Grenzen und demonstrieren gegen die Migrations- und Flüchtlingspolitik der EU. Radio F.R.E.I. sprach am Mittwoch ein weiteres Mal mit Riad Ben Ammar, einem der Demonstranten. An diesem Tag befand sich der Protestmarsch in Nivelles, ca. 30 km vor Brüssel.

Creative Commons Logo

Autor:


Radio: Radio F.R.E.I.
Datum: 18.06.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

FrontexEinsatz der niederländischen Armee, August 2015.
Festung Europa revisitedBernd Kasparek: Europas Grenzen: Flucht, Asyl und Migration

04.12.2019

- Kaspareks Einführung bietet eine barrierearme chronologische Analyse der gemeinsamen europäischen Migrations- und Asylpolitik der letzten Jahrzehnte.

mehr...
Französische Soldaten verlassen eine C17 der U.S.
EU-Afrika-GipfelDie Bürde Europas

07.04.2014

- In Brüssel hat diese Woche der EU-Afrika-Gipfel stattgefunden. Das Treffen dient den europäischen Eliten dazu, sich als Menschenfreunde zu präsentieren, deren gesamtes Wirken keinem anderen Ziel diene als das Leben aller BewohnerInnen dieser Erde zu ve

mehr...
«Die grösste Welle rassistischer Staatspropaganda seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges.» Wahlpropaganda der Fidesz für die Annahme des Referendum in einem Wohngebiet von Zichyújfalu, 17.
Rassistische Staatspropaganda, Migrationspolitik und AutoritarismusUngarns Referendum

30.11.2016

- In Ungarn, gepflastert mit rassistischer Staatspropaganda, wurde am 2. Oktober 2016 ein nationales Referendum über die EU-Quotenregelung und ungarische Migrationspolitik abgehalten.

mehr...
Protestmarsch Strassbourg - Brüssel 2014 - Interview mit Riad Ben Ammar

17.06.2014 - Ende Juni findet in Brüssel der EU-Gipfel über Migrationspolitik statt. Aus diesem Grund laufen seit Mitte Mai etwa hundert Asylsuchende, Geflüchtete, ...

Protestmarsch Strassbourg - Brüssel 2014 - Interview mit Turgay Ulu

16.06.2014 - Ende Juni findet in Brüssel der EU-Gipfel über Migrationspolitik statt. Aus diesem Grund laufen seit Mitte Mai etwa hundert Asylsuchende, Geflüchtete, ...

Aktueller Termin in Berlin

Antikriegscafé

Offener Treffpunkt für Antimilitarist*innen mit Kaffee und Keksen. Thema: Demo wegen Linksunten-Prozess in Leipzig, Demo und Kongress gegen den Polizeikongress in Berlin und die Messe Milipol in Paris.

Montag, 20. Januar 2020 - 16:00

Linie 206, Linienstr. 206, Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 20. Januar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle