UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

ISIS und die autonome kurdische Region im Nordirak. | Untergrund-Blättle

511607

Podcast

Wirtschaft

ISIS und die autonome kurdische Region im Nordirak.

Vor gut einer Woche hat die dschihadistisch-salafistische Gruppe Islamischer Staat in Syrien und Irak (ISIS) die Millionenstadt Mossul im Norden des Irak eingenommen.

Beinahe sah es so aus, als würden die Truppen von ISIS sogar die irakische Hauptstadt Bagdad unmittelbar bedrohen. Die irakische Regierung wirkte dabei zunächst hilflos und greift mittlerweile auf die Hilfe schiitischer Milizen zurück, um die Kämpfer der ISIS aufzuhalten. Im autonomen kurdischen Nordirak scheinen die staatlichen Strukturen hingegen weitaus besser funktioniert zu haben. Kurdische Truppen sichern nicht nur die Grenzen der autonomen Region, sondern haben auch gleich die erdölreiche Stadt Kirkuk im Nordirak unter ihre Kontrolle gebracht. Grund genug für uns, einmal zu fragen, was es mit dieser autonomen Region Kurdistan im Irak eigentlich auf sich hat. Wir haben dazu mit Dr. Gülistan Gürbey gesprochen. Sie ist Privatdozentin für Politik- und Sozialwissenschaften an der Freien Universität Berlin.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion.

Radio: corax Datum: 18.06.2014

Länge: 06:36 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Erbil, die Hauptstadt der autonomen Region Kurdistan im Irak, hat 1,5 Mio Einwohner.
Abstimmung über AutonomieDie Kurden – Geisel ihrer Geographie

20.06.2017

- Für viele ein Schock: Die Kurden Nordiraks wollen über ein vom Irak unabhängiges – und erweitertes – Kurdistan abstimmen.

mehr...
Das zerstörte Bagdader Canal Hotel am 22.
Machtpolitik der USADer nahe Osten und die Schwachstelle der Kurden

07.07.2014

- Die strategischen Wünsche des türkischen Staates kennen wir. Die Türkei wird ihre Politik der geographischen Einheit mit aller Macht auch im Irak und in Syrien verfolgen.

mehr...
Irakische Truppen vor Mossul, März 2017.
Kehrseite der kapitalistischen ModerneDer Islamische Staat - eine materialistische Analyse

03.04.2017

- Als der »Kampf um Mossul« begann, galt er vielen als Anfang vom Ende des Islamischen Staates.

mehr...
ISIS im Irak und Syrien

18.06.2014 - Thomas von der Osten-Sacken erklärt die radikale dschihadistische Organisation ’Islamischer Staat im Irak und Syrien’ (ISIS), welche am 10. ...

Religiöse Fanatiker und das Ränkespiel in der Region - zur Eroberung von Mosul und der davon ausgelösten Massenflucht

12.06.2014 - Die radikal-islamistische Gruppe Islamischer Staat im Irak und Syrien (ISIS) hat die zweitgrösste Stadt des Irak, Mosul regelrecht überrannt und damit ...

Dossier: Kurdistan
Kurdishstruggle
Propaganda
Bush’s war for oil

Aktueller Termin in Düsseldorf

Spanischer Abend:

Endlich ist es wieder soweit: der Spanische Abend im zakk Biergarten . Wir servieren köstliche Tapas und temperamentvolle Flamenco-Klänge!

Dienstag, 16. August 2022 - 19:00 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Hannover

SEI STILL

Dienstag, 16. August 2022
- 21:00 -

Cafe Glocksee

Glockseestrasse 35

30169 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle