UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Spiel des Jahres 2014 - Interview mit Jurymitglied Bernhard Löhlein | Podcast | Untergrund-Blättle

511350

Podcast

Kultur

Spiel des Jahres 2014 - Interview mit Jurymitglied Bernhard Löhlein

Der Preis ’Spiel des Jahres’ ist ein Preis für Brett- und Kartenspiele im deutschsprachigen Raum, erstmals vergeben 1979.

Radio F.R.E.I. sprach mit Jurymitglied Bernhard Löhlein darüber, welche Spiele dieses Jahr gewonnen haben, wie die Auswahl getroffen wurde und welche Spielarten gerade so angesagt sind. www.spiel-des-jahres.com

Creative Commons Logo

Autor: Frank

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 22.07.2014

Länge: 13:57 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Ukraine und der europäische Bankensektor - Eine finanztechnische Zeitbombe (29.09.2014)Meme-Schwarm und Micro Trading - Die Techno-finanzielle Rache (18.02.2021)Champions League oder Sei kein Spielverderber! - Sympathien und Antipathien (19.02.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
HTWK LeipzigNaoTeam.
Das neue SpielStrategien für die Welt nach dem digitalen Kontrollverlust

26.03.2015

- Die mediale Revolution durch Digitalisierung und Internet hat nicht nur kulturelle und ökonomische, sondern auch politische Folgen.

mehr...
Französische Soldaten bei der Ankunft auf dem Flughafen in Bamako, Mali, Januar 2013.
Bernhard Schmid: Frankreich in AfrikaDas postkoloniale Afrika im Netz der Abhängigkeiten

17.02.2021

- Bernhard Schmid beschreibt das französische System der Sonderbeziehungen zu afrikanischen Staaten („Françafrique“), das eine tiefgehende Einmischung in die politischen und ökonomischen Fragen der afrikanischen Länder beinhaltet.

mehr...
Alan Rusbridger am internationalen Festival für Journalismus 2014 in Perugia, Italien.
Der Selbstmord einer ZeitungDer Chefredaktor zwischen Assange und Chopin

30.03.2016

- «Play It Again»: Das Tagebuch des «Guardian»-Chefredaktors Alan Rusbridger sagt viel über Medien, Politik und das Spiel am Klavier.

mehr...
Interview mit Ann Doka, Countrysängerin des Jahres 2014 beim Deutschen Rock&Pop Preis.

08.02.2015 - In der Februar-Ausgabe der NEW COUNTRY-SHOW beim bermuda.funk, dem Freien Radio Rhein-Neckar e.V., war Ann Doka, Country-Sängerin des Jahres 2014 beim ...

’Das Goldene Brett vorm Kopf’ 2014

12.11.2014 - ’Die Gesellschaft für Kritisches Denken (GKD) ist die Wiener Lokalgruppe der GWUP (Gesellschaft zur Wissenschaftlichen Untersuchung von ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Hengameh Yaghoobifarah liest aus Ministerium der Träume

»Ministerium der Träume« ist ein Roman über Wahl- und Zwangsfamilie, ein Debüt über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern, das auch in die dunklen Ecken deutscher Gegenwart vordringt.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 20:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

Buchtaufe & Podiumsgespräch „Deregulation und Restauration“

Mittwoch, 20. Oktober 2021
- 19:30 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle